Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 36

Neumond um 19.02 Uhr in der JUNGFRAU (Kälte- und Wurzeltag, Qualität: Salz): Frisuren halten gut; bei Jungfrau-Neumond kann man seiner Ordnungswut freien Lauf lassen: Parkettböden feucht aufwischen; Staubsaugen; um- und aufräumen; Kästen umschichten; Dokumente und Kleider ordnen; Zimmerpflanzen umtopfen; die Spannung zwischen Mond und Neptun gibt heute vielen Menschen so manches Rätsel auf: Es kann zu verwirrenden Äußerungen und zu unlogischen Reaktionen kommen. Morgen klärt sich alles auf. Feng-Shui-Tipp: Das Katzenklo gehört auf keinen Fall in die Küche. Das Nebeneinander von (Katzen-) Verdauung und Zubereitung von Speisen passt nicht zusammen.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Jungfrau

Kalenderwoche 36

Merken Sie sich die 24 Stunden nach der inneren Uhr: Von 2 bis 4 Uhr sind die Körpertemperatur, das körperliche und geistige Leistungsvermögen am Tiefpunkt. 4 Uhr: Die Lungenbronchien sind am engsten, Asthmaanfälle können sich dadurch häufen. Ab 5 Uhr: Der Cortisonspiegel steigt an und regelt die Immunfunktion zurück. 6 Uhr: Knorpel- und Bindegewebe sind am stärksten gequollen, Kreuzschmerzen am heftigsten. 9 Uhr: Der Blutdruck steigt rasch an. Am späten Vormittag ereignen sich die meisten Herzinfarkte. 10 bis 12 Uhr: Körperliches und geistiges Hoch. Beste Zeit für Prüfungen; für sportliche Wettkämpfe; Schmerzen lassen sich leichter ertragen! Fortsetzung auf Seite 172.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle