Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 12

Zunehmender Mond in der JUNGFRAU (Kälte- und Wurzeltag, Qualität: Salz): Das Mond-Mars-Pluto-Trigon macht heute durchsetzungskräftig, tatkräftig und mutig; Lockenfrisuren halten besser; Sie können Kästen umschichten; Möbel umstellen; Dokumente und Kleider ordnen; Zimmer- oder Balkonpflanzen, Bäume, Sträucher umsetzen (wurzeln gut an); keinen Kopfsalat pflanzen (schießt zu schnell aus); bei Jungfrau-Mond gepflanzte Bäume/Sträucher sind unempfindlich gegen Hitze, Wind und Schnee; nehmen Sie abends ein warmes Bad mit Kräutern: Vor dem Schlafengehen bewegt es die Chi-Energie vom Kopf zu den Füßen und fördert die Entspannung; dem Darm zuliebe salzarm essen. Ansonsten gilt alles wie gestern.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Jungfrau

Kalenderwoche 12

Am 20.3. tritt die Sonne um 22.59 Uhr vom Fische- in das Widder-Zeichen. Frühlingsbeginn und Tagundnachtgleiche (Primär-Äquinoktium – Tag und Nacht haben 12 Stunden). Es wird wärmer, weil sich die nördliche Erdhalbkugel der Sonne zuwendet und daher die Tage länger werden. Meteorologisch ist immer am 1. März Frühlingsanfang. Astrologisch hängt es von der Verteilung der Schaltjahre ab, ob Frühlingsanfang am 19., 20. oder 21.3. ist. In den kommenden Jahren wird der 20.3. den Frühling einläuten. Erst 2100 (!) fällt der Frühlingsbeginn wieder auf den 21.3. Am 21.3. haben wir Vollmond in der Waage: Mond/Venus/Jupiter versprechen einen privaten wie finanziellen Glückstag.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle