Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 11

Zunehmender Mond in den ZWILLINGEN (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Guter Tag, um mit jemandem zusammenzuziehen; zum Heiraten; um Freundschaften aufzufrischen; für Verkaufsgespräche; um schwierige Briefe, Mails oder Anrufe zu erledigen; um Teppiche oder Polstermöbel zu shampoonieren (Schaum nimmt mehr Schmutz auf); Kinder bewältigen Lehrstoffe (vor allem Sprachen) sehr gut; Sie können rankende und windende Pflanzen setzen (Erbsen, Hopfen, Stangenbohnen, Efeu, Clematis), sollten aber keine Insektizide spritzen: Blätter nehmen jetzt alles durch die Poren auf; sensible Menschen sind anfällig für Beschwerden im Bereich Bronchien und Lunge; auch ist man heute empfindlicher gegen Zugluft.

  • Pflanzen (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Zwillinge

Kalenderwoche 11

Legen Sie beim Pflanzen mehr Wert auf Erdstrahlengitter. Unser Obst und Gemüse (außer Paradeiser) benötigen erdstrahlenfreie Zonen, fast alle Heilkräuter hingegen brauchen Strahlenplätze. Dort, wo Sie immer viele Brennnesseln, Ameisen und Blattläuse entdecken, befindet sich vermutlich ein verstrahlter Platz. Auch die Tiere benötigen spezifische Erdstrahlen: Nutztiere wie Schafe, Kühe, Schweine, aber auch Hunde, Schwalben und Störche sind wie wir Menschen Strahlenflüchter. Über Strahlenpunkten können diese Wesen krank und unfruchtbar werden. Katzen dagegen suchen sich ihren Lieblingsplatz nur auf verstrahlten Plätzen. Bauernkalender: Feuchter, fauler März ist der Bauern Schmerz.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle