Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 16

Zunehmender Mond geht um 12.14 Uhr vom LÖWEN in die JUNGFRAU (Übergang von Hitze- in Kältetag): Günstig für Faltenunterspritzungen; für Behandlungen bei Sonnenschäden im Gesichts- und Dekolleté-Bereich; schneiden Sie Ihrem Baby bei zunehmendem Löwe-Mond das erste Mal die Haare, auch bei Erwachsenen wäre ein radikaler Schnitt wirksam, da die Haare viel kräftiger nachwachsen; Kinder, die man vor 19 Uhr ins Bett bringt, schlafen leichter ein. Danach gibt es Probleme, weil der Kreislauf zwischen 19 und 21 Uhr am aktivsten ist und Körper und Geist keine Ruhe finden; nicht dringende medizinische Eingriffe besser erst nach Vollmond ansetzen! Tagsüber gilt sonst alles wie gestern.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Löwe Jungfrau

Kalenderwoche 16

Am Karfreitag, dem 19.4., haben wir Vollmond. An diesem Tag bietet sich – nicht nur aus religiösen Gründen – ein Fasttag an, denn bei Vollmond schlägt alles doppelt an. Am 20.4. wandert die Sonne um 10.55 Uhr vom Widder- in das Stier-Zeichen. In der christlichen Osterliturgie wird am Gründonnerstag das Letzte Abendmahl begangen, am Karfreitag der Tod Christi betrauert und am Ostersonntag seine Auferstehung gefeiert. Erst im 4. Jh. entschied das Konzil von Nicäa, dass das Osterfest am 1. Sonntag nach dem Frühlings-Vollmond (heuer erst am 19.4.) zu begehen ist. Demnach kann Ostern jedes Jahr um bis zu fünf Wochen variieren.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle