Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 16

Abnehmender Mond im SKORPION (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Bei Skorpion-Mond sieht man alles viel problematischer und feindseliger; kein guter Reisetag; alte Verletzungen (seelische oder körperliche) können sich bemerkbar machen; unreine Haut/Akne lässt sich jetzt bei abnehmendem Mond wieder wirkungsvoller behandeln; leicht fettendes und dünnes Haar heute nicht waschen, besser dem Haar mit Trockenshampoo mehr Volumen geben! Unterleib warm halten (größere Gefahr von Harnwegsinfekten und Blasenkatarrh); nützen Sie den wieder abnehmendem Mond für Putz- und Wascharbeiten: Autos, Garagen, Schmutzwäsche werden mit weniger Aufwand sauber.

  • Gießen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Reisen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Skorpion

Kalenderwoche 16

Am Karfreitag, dem 19.4., haben wir Vollmond. An diesem Tag bietet sich – nicht nur aus religiösen Gründen – ein Fasttag an, denn bei Vollmond schlägt alles doppelt an. Am 20.4. wandert die Sonne um 10.55 Uhr vom Widder- in das Stier-Zeichen. In der christlichen Osterliturgie wird am Gründonnerstag das Letzte Abendmahl begangen, am Karfreitag der Tod Christi betrauert und am Ostersonntag seine Auferstehung gefeiert. Erst im 4. Jh. entschied das Konzil von Nicäa, dass das Osterfest am 1. Sonntag nach dem Frühlings-Vollmond (heuer erst am 19.4.) zu begehen ist. Demnach kann Ostern jedes Jahr um bis zu fünf Wochen variieren.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle