Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 20

Zunehmender Mond geht um 20.51 Uhr von der JUNGFRAU in die WAAGE (Kälte- und Wurzeltag, Qualität: Salz): Ein Tag, an dem Sie besonders gerne alles nachprüfen, umorganisieren und kritisieren; viele Menschen überkommt der Drang nach Reinlichkeit und Ordnung; dank des Mond-Saturn-Trigons lassen sich Wohnungsangelegenheiten positiv erledigen; Schüler, die für Prüfungen lernen müssen, merken sich bei zunehmendem Mond mehr; günstig für Endermologie und Laserbehandlungen; nährende und faltenauffüllende Cremes sind wirksamer; es besteht großes Interesse an Kunstgewerbe, Bioläden und Gesundheitsfragen; Diäten und Kuren sind bis 18.5. eher erfolglos. Tagsüber gilt ansonsten alles wie gestern.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Jungfrau Waage

Kalenderwoche 20

In der stark zunehmenden Mondphase erleben wir einen kräftigen Wachstumsschub. Gute Zeit, um unsere körperlichen und geistigen Speicher aufzufüllen. Vorsicht an den Jungfrau-Tagen am 13. und 14.5.: Diät- und Ernährungsfehler machen sich da besonders störend bemerkbar. Am 18.5. haben wir Skorpion-Vollmond. Mond/Neptun deuten darauf hin, dass es ein sehr gefühlsstarker Tag wird, an dem man Beeinflussungen von außen aus dem Weg gehen sollte. Hören Sie nur auf Ihre innere Stimme! Da der Skorpion-Mond zutiefst misstrauisch macht, lässt er gerne böse Absichten vermuten, wo absolut nichts dahinter steckt. Hüten Sie sich an diesem Tag vor vorschnellen Entscheidungen.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle