Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 29

Abnehmender Mond in den FISCHEN (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Babys, die heute zur Welt kommen, werden einmal geniale, erfolgreiche Menschen (Sonne-Merkur-Konjunktion um 14.35 Uhr). Der Fische-Mond macht empfänglich für esoterische und astrologische Einflüsse; essen Sie vollwertige Kohlen- hydrate, und verzichten Sie auf Süßes, wenn Sie abnehmen wollen; unternehmen Sie nichts, was Ihre Füße überbeansprucht; verwöhnen Sie diese aber mit einem wohltuenden Fußbad und einer anschließenden Fußpflege; zu enge Schuhe schmerzen stärker; Bretter- und Sägeholz, bei Fische-Mond geschlagen, werden nicht von Schädlingen befallen.

  • Gießen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Feiern (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Fische

Kalenderwoche 29

Der Vollmond im Steinbock hat es am 16.7. in sich. Durch seine enge Verbindung zu Saturn und Pluto kann es zu Machtkämpfen, Unterdrückung und Frustration kommen. Spannungen, die es vielleicht schon seit längerem gibt, erreichen am 16. einen Höhepunkt und können die Emotionen zum Überkochen bringen. Betroffen sind vor allem die Widder-, Krebs-, Waage- und Steinbock-Geborenen. Bei gutem Wetter wäre es ein wunderbares Sommernachtsspektakel: Es kommt nämlich am 16.7. zu einer partiellen Mondfinsternis, die bis tief in die Nacht verfolgt werden kann. Eintritt in den Kernschatten: 22.02 Uhr MEZ, maximale Verfinsterung: 23.31 Uhr MEZ, Austritt aus dem Kernschatten 1 Uhr MEZ am 17.7.2019.

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle