Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 38

Abnehmender Mond geht um 12.31 Uhr vom WIDDER in den STIER (Übergang von Hitze- in Kältetag): Bis Mittag gilt noch alles wie gestern und vorgestern. Der Stier-Mond lässt die Widder-Hektik abflauen, er wirkt am Nachmittag und Abend beruhigend auf viele Menschen. Ein strahlenfreies Bett verhindert so manche Erkältung: Halten Sie daher TV-Geräte bzw. Radioapparate in der Nähe Ihres Bettes nicht im Stand-by (Stecker herausziehen). Feng-Shui-Tipp: Ein Bett sollte so weit wie möglich von Tür und Fenster entfernt sein. Am besten mit dem Kopfteil an einer geschlossenen Wand, so dass Sie den Raum überblicken können.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Widder Stier

Kalenderwoche 38

Nützen Sie nun wieder bis Neumond am 28.9. die Kraft des abnehmenden Mondes zum Entgiften und Entschlacken: Mit pflanzlicher Kost nimmt man schneller ab, weil die Verdauung verbessert wird. Die Woche endet mit einem Halbmond. Sensible Menschen können diese Mondstellung als psychische Störung empfinden. Das Sonne-Mond- Quadrat kann am 22.9. Probleme zwischen Mann und Frau auslösen. Folgender TIPP ist immer ratsam, speziell aber an Zwillinge-Tagen: Ein besonderes Element der Fingerarbeit ist der Verzweiflungspunkt. Er liegt genau in der Mitte der Handinnenseite. Diesen Punkt mit dem Daumen der anderen Hand zu drücken, kann „erste Hilfe“ bei kritischen, ausweglosen Situationen sein oder wenn eine Depression droht.

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle