Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 1

Zunehmender Mond geht um 16.42 Uhr vom WASSERMANN in die FISCHE (Übergang von Licht- in Wassertag): Der Mond verstärkt den Drang zur Unabhängigkeit, schaufeln Sie sich von belastenden Verpflichtungen frei; günstig für Gesichtsdampfbäder, Inhalationen und Yoga; um Elektrogeräte zu warten oder Computer-Probleme zu lösen. Monddiät: Greifen Sie öfter zu Avocados! Diese unterstützen die Bildung des Glückshormons Serotonin, enthalten essenzielle Fettsäuren, die sich günstig auf den Cholesterinspiegel auswirken, sowie viel Kalium und Vitamin E. Feng-Shui-Tipp: Bei einer geschlossenen Schlafzimmertüre beruhigt sich der Chi-Fluss und Sie können besser schlafen.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Wassermann Fische

Kalenderwoche 1

Unser Jahresbeginn ist, was die Natur und die Planeten betrifft, völlig willkürlich gewählt. Weder vom Mond noch von der Sonne ist dieser Tag eine Wende. Er basiert auf einer Rechenspielerei des Astrologen von Julius Cäsar namens Sosigenes (Julianischer Kalender, 46 v. Chr.). Eine spätere Korrektur durch Papst Gregor XIII (1582) entfremdete die Kalenderdaten vom Mondzyklus noch mehr. Das neue Jahr beginnt mit der zunehmenden Mondphase. Günstige Tage für Regeneration, Aufbaukuren und Heilungsprozesse. Bei nicht vom Arzt verschriebenen Medikamenten vorsichtig sein: Nebenwirkungen können verstärkt auftreten. Perihel am 5.1.: Die Erde steht der Sonne am nächsten (147.091.144 km).

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle