Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 2

Abnehmender Mond im LÖWEN (Hitze- und Früchtetag, Qualität: Eiweiß): Heute kommt es zu einer geballten Merkur-Saturn-Pluto-Begegnung: Dieser Planeteneinfluss bedeutet, dass alles Ungelöste und Ungeklärte zur Aufarbeitung zwingt. Die seltene Saturn-Pluto-Konjunktion (das letzte Mal fand sie 1982 statt) deutet einen gravierenden Umbruch an, es stehen bewegte Zeiten bevor. Partnerschaftlich kann eine latente Krise aufbrechen oder es gar zu einem Bruch kommen. Frisuren halten gut; tragen Sie viel Feuchtigkeitscreme auf (die Haut trocknet in geheizten Räumen rascher aus); für Mütter mit Kleinkindern ist das Parfum, das sie verwenden, sehr wichtig: die Kinder werden die Duftnote nie vergessen.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Löwe

Kalenderwoche 2

Bei zunehmendem, aufsteigendem Mond strömt nun bis Vollmond am 10.1. von außen Energie in den Körper. Alles, was den Körper aufbaut und kräftigt, ist in diesen Tagen sehr stark wirksam. Ganz besondere Beachtung sollten Sie dieser Körperregion schenken, die von dem Sternzeichen regiert wird, das der Mond gerade durchwandert. Am 10.1. kommt es zu einer Halbschatten-Mondfinsternis (d.h. der Mond taucht in den Halbschatten der Erde ein), die von Mitteleuropa sichtbar ist. Das Maximum der Finsternis ist um 20.10 Uhr MEZ. Am 12.1. kommt es zu einer Saturn-Pluto-Konjunktion. Gewalt, Zerstörung, Krieg und Krisen, die schon 2019 sichtbar wurden, können sich durch höhere Gewalt zuspitzen. Es geht um alles oder nichts.

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle