Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 3

Abnehmender Mond in der WAAGE (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Monddiät für heute und morgen: Blütengemüse wie Karfiol und Brokkoli (wirken darmregulierend, Brokkoli senkt das Krebsrisiko). Guter Tag für Liebe und Versöhnungen; für Wohnungswechsel und Reisen; für den Kauf von Tieren und deren Umsiedlung; zum Putzen von Fenstern, Fliesen, Glassachen; zum Färben, Imprägnieren, Ausmalen, Tapezieren, zum Staubsaugen und -wischen; für Hypnose, Licht- und Bewegungstherapien; für entschlackende Hüftwickel und Cellulitemassagen; es kommt in dieser Jahreszeit leichter zu Blasen- oder Nierenentzündungen, daher: warm halten! Auf den Bergen die Augen vor dem UV-Licht schützen!

  • Körperpflege (günstig)
  • Fenster putzen (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Waage

Kalenderwoche 3

Der abnehmende, absteigende Mond begünstigt in dieser Woche Prüfungen (man kann Gelerntes besser wiedergeben), Putz- und Wascharbeiten (Schmutz lässt sich leichter entfernen) und Abnehm-Kuren (der Körper entschlackt/entgiftet besser). Mit pflanzlicher Kost nehmen Sie schneller ab, weil die Verdauung verbessert wird. Hautunreinheiten/-erkrankungen kann man erfolgreicher behandeln; Zysten und kranke Organe lassen sich bis 24.1. problemloser entfernen. Am 17.1. haben wir Halbmond: Sonne und Mond stehen in einem Quadrat. Da die Sonne das Männliche symbolisiert und der Mond das Weibliche, kann es bei Halbmond zwischen den Geschlechtern kriseln. Konkret betrifft es am 17.1. die Steinbock-Männer und Waage-Frauen.

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle