Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 4

Zunehmender Mond im WASSERMANN (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Bei Wassermann-Mond fallen viele Menschen durch Unkompliziertheit und Einfallsreichtum angenehm auf, allerdings oft auch durch Hektik, nirgends halten sie es lange aus; günstig für Flugreisen und alle Flugsportarten; auf kreislauffördernde Mittel und Herz-Medikamente sprechen Sie jetzt verstärkt an. Ansonsten gilt alles wie gestern. Feng-Shui-Tipp: In Asien ist die Trauerfarbe Weiß, bei uns ist sie Schwarz. Schwarz zeigt die völlige Lichtlosigkeit, Weiß das anämisch Farblose. Grün, Gelb oder Rot als Todesfarbe wären undenkbar. Grün erinnert an das Wachstum und die Frische des Frühlings, Rot an Feuer, Hitze und Energie.

  • Körperpflege (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Wassermann

Kalenderwoche 4

Die Sonne tritt am 20.1. um 15.55 Uhr vom Steinbock- in das Wassermann-Zeichen. Um zu eruieren, in welchem Sternzeichen und mit welchem Aszendenten Sie geboren wurden, ist die Uhrzeit Ihres Geburtstages besonders wichtig! Das chinesische Neujahr fällt immer auf den 2. Neumond nach der Wintersonnenwende. Somit leitet heuer der Neumond am 24.1. das chinesische Neujahr ein. Das Jahr des Schweines ist zu Ende, es beginnt am 25.1.2020 das Jahr der Ratte. Menschen, die im Tierkreiszeichen der Ratte geboren sind, sind charmant, fleißig, intelligent und gesellig. Nach Niederlagen sind sie bald wieder obenauf. Die Jahrgänge 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008 sind ebenfalls im Zeichen der Ratte geboren.

Der Mondkalender 2020 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle