Ressort
Du befindest dich hier: HomeUnterhaltungMondkalender
Mit deinen Freundinnen teilen
Nur
für
anzeigen.

KW 31

Zunehmender Mond in der WAAGE (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Stehen Sie heute früher auf, und gehen Sie eine Runde joggen oder nordic walken; guter Tag für die Liebe; um neue Bekanntschaften zu machen; für Licht- und Farbtherapien; für ein muskelstärkendes Problemzonentraining; für Beckenbodengymnastik; für Massagen mit gewebestraffenden Cremes oder Ölen im Hüft-Po-Bereich; für Falten auffüllende Maßnahmen; Botox-Unterspritzungen; verwenden Sie statt tierischer Fette nur kalt gepresste Planzenöle; Augen sind lichtempfindlicher.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Waage
Mit deinen Freunden teilen

Kalenderwoche 31

Der wieder zunehmende Mond steht am 28. 7. in größter Erdferne. Die Tage, an denen die Sonne durch das Löwe-Sternzeichen wandert (in diesem Jahr von 22. 7. bis 23. 8.), sind laut Hundertjährigem Kalender die heißesten Tage. Sie heißen Hundstage, weil Sirius, der Hauptstern des Großen Hundes, nun mit der Sonne auf- und untergeht. Der Monat August wurde nach dem römischen Kaiser Augustes benannt, der im August 14 nach Christus gestorben ist. Im römischen Kalender war der August ursprünglich der sechste Monate und hatte vor seiner Umbenennung den Namen Sextilis (lat. sex = sechs).

Astrologin Helga Kuhn

Astrologin
Helga Kuhn