Ressort
Du befindest dich hier: HomeUnterhaltungMondkalender
Mit deinen Freundinnen teilen
Nur
für
anzeigen.

KW 16

Abnehmender Mond im SKORPION (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Mond/Venus machen am Nachmittag Lust auf Liebe; kein guter Reisetag; Kinder sind raunzig; hochschwangere Frauen sollten sich nicht überanstrengen; potenzfördernde Mittel sind wirksamer; heute behandelte Haare halten nicht gut und wirken strähnig; Heilkräuter wie z. B. Schafgarbe, Hirtentäschel, Salbei wirken besonders gut auf Geschlechtsorgane und Harnleiter; Sie können sehr schmutzige Dinge (Auto) waschen; günstig für ein Gesichts- und Körperpeeling; eine Venenverödung.

  • Gießen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Skorpion
Mit deinen Freunden teilen

Kalenderwoche 16

Zu Vollmond am 15. 4. kommt es zu einer totalen Mondfinsternis, die aber von Österreich aus nicht sichtbar ist, weil sich der Mond unter dem Horizont befindet. Sichtbar ist sie im Pazifik sowie in Nord- und Südamerika. In der christlichen Osterliturgie wird am Gründonnerstag das Letzte Abendmahl begangen, am Karfreitag der Tod Christi betrauert und am Ostersonntag seine Auferstehung gefeiert. Erst im 4. Jhd. entschied das Konzil von Nicäa, dass das Osterfest am ersten Sonntag nach dem Frühlingsmond (heuer am 15. 4.) zu begehen ist. Demnach kann Ostern um bis zu fünf Wochen variieren. Die Sonne geht am 20. 4. um 5.56 Uhr in das Stier-Zeichen.

Astrologin Helga Kuhn

Astrologin
Helga Kuhn