Ressort
Du befindest dich hier:

Die besten, ausgefallensten und persönlichsten Geschenkideen zum runden Geburtstag

Zum runden Geburtstag soll es ein ausgefallenes Geschenk sein! Wir haben die besten Geschenkideen für Männer und Frauen gesammelt.

von

Die besten, ausgefallensten und persönlichsten Geschenkideen zum runden Geburtstag
© Photo by Marina Lima on Unsplash

Geschenke sind in gewisser Hinsicht ein leidiges Thema. Nicht umsonst haben wir ihnen eine eigene Themenseite gewidmet. Was soll man Menschen schenken, die alles haben? Und noch schwieriger: Ein ausgefallenes, persönliches und erinnerungswürdiges Geschenk zum runden Geburtstag finden. Es geht schließlich nicht (nur) ums Materielle. Um euch ein wenig unter die Arme zu greifen, habe ich im Laufe des letzten Jahres, in dem ich so einige 30er zelebrieren durfte, Ideen gesammelt (und teils auch umgesetzt), die für jede Menge Freudentränen gesorgt haben.

Personalisierte Geschenke: Ein eigenes Magazin für das Geburtstagskind

Zugegeben: Es ist ein Haufen Arbeit! Aber es lohnt sich. Ein Heft voller persönlicher Geschichten, Briefe und Bilder von FreundInnen und Verwandten in Form eines Magazins ist etwas für die Ewigkeit. Und das "Geburtstagskind" wird garantiert völlig sprachlos sein, wenn es sich selbst auf dem Titel entdeckt. Doch wie geht man so etwas an?

  • 1. Teilt euch die Arbeit gerecht auf: Eine Person sammelt und redigiert Texte. Eine andere kümmert sich um das Layout. Wieder eine andere um Bilder, Druck, Kosten etc. Am besten ihr setzt euch zu einer "Redaktionssitzung" zusammen. Wichtig: Früh genug anfangen!
  • 2. Sammelt Texte und persönliche Geschichten von FreundInnen und Verwandten. Themen könnten beispielsweise sein: "Wie wir uns kennengelernt haben", "Darüber haben wir gelacht", "Was ich dir immer sagen wollte" oder alles in einem. Jede Person bekommt einen Absatz oder ein paar Seiten. gestaltet mit gemeinsamen Fotos.
  • 3. Schreibt ein Vorwort! Was wünscht ihr dem Geburtstagskind? Wer hat beim Magazin mitgewirkt?
  • 4. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Lustige Rezepte wie beispielsweise ein Fertiggericht, das mal gemeinsam auf einem Festival gekocht wurde, eine Seite mit 30 oder 40 Wünschen, ein Liebeshoroskop , Mode-Faux-Pas in einer Fotostrecke , die bestanden Magisterprüfung als sachlichen Zeitungsartikel oder Eilmeldung – packt alles rein.
  • 5. Setzt Deadlines für die Texte! Danach geht es schließlich noch ans Layout. Hier sollte euch jemand helfen, der sich mit Photoshop oder Indesign gut auskennt. Fragt vorher bei der Druckerei nach, wie ihr das Ganze speichern sollt und lasst genügend Platz für die Seitenränder.

30er Ballone in Kupfer und Silber auf Amazon erhältlich:

Persönliche Geschenke, die auf die Tränendrüse drücken: Das Geburtstagsvideo

Packt schon mal die Taschentücher aus – Heulalarm! Eine Videobotschaft von seinen Lieben ist eines der besten Dinge, die man geschenkt bekommen kann. In Zeiten von Smartphones einfacher als man denkt.

  • 1. Entwickelt Fragen , die die FreundInnen und Verwandten des Geburtstagskindes im Video beantworten können. Ansonsten drohen immergleiche Antworten wie "Ich wünsche dir alles Liebe. Bleib so wie du bist...".
  • 2. Schickt eine Liste aller Fragen an die betreffenden Personen, die in das Video sollen. Diese sollten sich dann für zwei oder drei Fragen entscheiden.
  • 3. Die Personen können sich selbst im Selfie-Modus oder von anderen gefilmt werden. Am besten eine klare Vorgabe geben, wie lange eine Sequenz sein sollte. Tipp: Alle sollten im Querformat filmen.
  • 4. Um nicht durcheinander zu kommen, sollten die Videos an eine Emailadresse mit genauen Betreffs geschickt werden.
  • 5. Nun geht's ans Schneiden! Mit ein wenig Übung und der Hilfe von YouTube-Tutorials ist das kein Problem. Tipp: Wer einen MAC besitzt – iMovie ist ein denkbar einfaches Programm, mit dem JEDER und JEDE ein Video schneiden kann.
  • 6. Musik ist gar nicht notwendig. Und wenn, dann sehr sehr leise.
  • 7. Das Thema des Videos sollte klar rauskommen: "30 Dinge, die wir dir sagen wollten", "30 Fragen über..." oder "Wie wir uns kennengelernt haben". Am besten ein paar Grafiken zwischen dem Schnitt einbauen.

Besondere Geschenke zum runden Geburtstag: Gemeinsame Aktivitäten

Hier kommt es vor allem auf das WIE an! Eine gewöhnliche Städtereise zum runden Geburtstag zu schenken ist eigentlich etwas fad. Die Betonung liegt auf EIGENTLICH. Denn wenn man das Ganze mit einer Schnitzeljagd verbindet, wird sich der oder die Beschenkte sicherlich riesig freuen. Noch besser: Das Geburtstagskind bekommt eine Reise geschenkt, weiß aber nicht, wohin es geht!

Es muss aber nicht immer eine Reise sein... Gemeinsame Ausflüge oder Wandertage können auch im Kleinen organisiert werden. Ihr könntet beispielsweise einen Kalender basteln und jedes Monat unternimmt jemand anderes aus dem Freundeskreis etwas Besonderes mit dem Geburtstagskind. Um euch ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, hier ein paar Vorschläge für gemeinsame kleinere Aktivitäten und Ausflüge:

  • Tag in der Therme
  • Hüttenurlaub
  • Skitag
  • Party-Ausflug nach Wien
  • Weinkirtage / Weinstraße
  • Ausflug an verschiedene Seen und Wasserfälle
  • Boots-Touren
  • Raften oder Canyoning
  • Wildcampen
  • Quad fahren
  • Hochseilgarten

Geschenkidee - wenn die Zeit knapp ist: "Das wünschen wir dir..."

Wenn es die Zeit nicht mehr erlaubt und ihr trotzdem ein persönliches Geschenk mitbringen wollt, sind kleine Briefchen oder Röllchen, in denen man seine Wünsche für das Geburtstagskind äußert, die perfekte Geschenkidee. Wichtig: Auf die Verpackung kommt es an! Wenn ihr also das nächste Mal in einem Papiergeschäft seid und besonders süße, kleine Kuverts entdeckt, einfach mitnehmen. Ihr könnt die Wünsche auch auf kleine Zettelchen schreiben, einrollen und das ganze in ein Glas geben. Es müssen aber nicht unbedingt Wünsche sein... Für welche gemeinsamen Momente seid ihr dankbar? Woran erinnert ihr euch gerne? Welche Dinge liebt ihr an der Person? Am besten gleich die richtige Anzahl produzieren: "30 Wünsche zum 30. Geburtstag" oder Ähnliches. Und wenn wir Wünsche schreiben, meinen wir welche in dieser Art:

Mini-Kuverts sind auch auf Amazon erhältlich:

  • Wir wünschen dir Frühlingsgefühle durchs ganze Jahr
  • Verrückte Erlebnisse, die du nicht vergisst
  • Erfolgreiche Shoppingtouren
  • Schöne Stunden zu zweit
  • Menschen, die sich mit dir freuen
  • Gemütliche Sonntage im Bett
  • Glückliche Zufälle
  • Momente, die dir Flügel verleihen
  • Farbenfrohe Regenbogen
  • Endlose Partynächte...

Die Königsdisziplin: Ihr schreibt einen Song!

Für die Musikalischen unter euch: Wer sich vor versammelter Mannschaft ein Instrument spielen und singen traut, kann das doch mal für das Geburtstagskind tun. Am besten die Zeilen des Lieblingssongs umreimen und gemeinsam mit Freunden vortragen. Ein paar Verse zu schreiben ist eigentlich leichter als man denkt. Man muss sich nur genug Zeit dafür nehmen. Anhaltspunkte können Charaktereigenschaften, gemeinsame Erlebnisse oder lustige Anekdoten sein. Wichtig: Nur nicht kitschig werden und beim Reimen immer vor Augen halten: Ihr solltet euren Song dann tatsächlich vortragen! Dazu müsst ihr aber nicht unbedingt fehlerfrei singen können. Ganz im Gegenteil: Ein paar schiefe Töne machen das Ganze sympathischer, wie dieses Video beweist:

Thema: Geschenke

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .