Ressort
Du befindest dich hier:

Beziehung & Partnerschaft: 5 Anzeichen, dass du einen Psychopathen datest

Mach bitte Schluss. Und zwar schnell.

von

Beziehung & Partnerschaft: 5 Anzeichen, dass du einen Psychopathen datest
© Photo by Nicholas Kusuma on Unsplash

Warst du jemals mit einem Psychopathen aus? Eine Frage, die nur schwer zu beantworten ist, weil Psychopathen Experten darin sind, sich zu verstellen. Es kann lange dauern - Monate oder sogar Jahre -, das ganze Ausmaß zu sehen...

Psychopathen können sowohl männlich als auch weiblich sein, wobei Studien gezeigt haben, dass die meisten Psychopathen Männer sind. Wir haben ein paar Anzeichen für euch, die darauf hindeuten, ob jemand ein Psychopath ist oder nicht. Wie verhalten sich Psychopathen? Wie sehen sie aus? Wie kann man sie besonders schnell auffliegen lassen? Eine romantische Beziehung mit einem Psychopathen ist nämlich quasi unmöglich.

Während die meisten Menschen glauben, dass Psychopathen gar nicht in der Lage sind, sich an jemanden zu binden, stimmt das nicht unbedingt. Oft haben auch sie eine Bezugsperson. Das ist aber zumeist die Mutter oder ein Großelternteil.

Was ist Psychopathie?

5 Anzeichen, dass du mit einem Psychopathen zusammen bist

1. Oberflächlicher Charme

Ja, viele Menschen sind charmant, aber bei Psychopathen passt alles irgendwie nicht zusammen. Sie sind Geschichtenerzähler und ihre Geschichten lassen sie meist als Helden dastehen. Die Geschichten selbst sind aber meist nicht wirklich glaubhaft - zu gut, um wahr zu sein.

2. Sie lieben sich selbst (zu) sehr

Laut Studien gibt es eine große Überlappung bei Narzissten und Psychopathen. Jeder Psychopath ist ein Narzisst, aber nicht jeder Narzisst ein Psychopath. Psychopathen sind aber weitaus gefährlicher als Narzissten. Sie verspüren keine Reue, sind fokussiert darauf, stärker zu sein als ihr Gegenüber und nützen Menschen aus, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

3. Pathologisches Lügen

Die Häufigkeit und Tiefe von ihren Lügen sind fast unglaublich. Sie spinnen sich Lügen so schnell zusammen, dass du gar nicht anders kannst, als sie zu glauben. Die Lügengeschichten sind detailreich und werden mit großem Aufwand verteidigt.

4. Keine Reue, keine Schuld

Zum Paket eines Psychopathen gehört es dazu, sich nicht schuldig zu fühlen, wenn sie jemanden verletzt haben. Psychopathen machen, was sie wollen - ohne Rücksicht auf Verluste. Es ist frustrierend und verwirrend, mit Psychopathen umzugehen - sie haben hohe, völlig utopische Erwartungen an ihre Umwelt und handeln so, wie sie es von ihren Partnern oder Partnerinnen niemals dulden würden.

5. Keine Empathie

Noch so ein Problem, das sich nur schwer verbergen lässt. Psychopathen haben nur selten emotionale Reaktionen, auch wenn sie vielleicht so tun als ob.

Das könnte dich auch interessieren: