Ressort
Du befindest dich hier:

Doppelkinn weg in 3 Minuten

Ein Bäuchlein kann man leicht unter der Kleidung verschwinden lassen, ein Doppelkinn müsste man schon unter einem riesigen Rollkragen, der bis über Kinn geht, verstecken. Nein, das ist keine Lösung! Aber diese Gesichtsgymnastik schon! Mit nur 3 Minuten täglich kannst du so die Haut unterm Kinn straffen!


Doppelkinn loswerden
© iStockphoto.com

Ein Doppelkinn ist nicht immer ein Zeichen von Übergewicht, sondern kann auch aufgrund von erschlaffter Haut entstehen. Aber dagegen kannst du etwas unternehmen! Mit dem sogenannten Chinup-Gym, einem Fitnessprogramm für die Hals- und Kiefermuskeln wird eine eine deutliche Minderung des Doppelkinns innerhalb von nur 2 Wochen versprochen. Und dafür musst du jeden Tag nur 3 Minuten aufwenden!

So funktionieren die Übungen gegen das Doppelkinn:

Leg deinen Kopf in den Nacken, so dass dein Kinn nach oben zeigt. Schiebe nun dein Unterkiefer nach vorne und zähle langsam bis 10. Senke deinen Kopf langsam wieder und wiederhole diese Übung 20 Mal.

Variiere die Übung, indem du nicht in der Stellung verweilst, sondern ständig das Kinn hebst und senkst, wobei das Unterkiefer nach vorne gestreckt ist. Beachte aber, dass du die Bewegung langsam ausführst.

Beim letzten Mal senke dein Kinn etwas tiefer als zuvor.

Für das optimale Ergebnis, sollte die Übung täglich durchgeführt werden. Im folgenden Video wird diese ganz genau vorgestellt: