Ressort
Du befindest dich hier:

Einschlaf-Tipp: Diese Melodie lässt Babys sofort schlummern

Unsere Kollegin hat auf Spotify einen Sound gefunden, der ihr Kind innerhalb von einer Minute zum Einschlafen bringt. Hier teilt sie ihren Geheimtipp!

von

Baby Einschlafen Tipps

Bei Mamis funktioniert es übrigens auch...

© istockphoto.com

Einschlaf-Tipps für Babys gibt es ja unendlich viele. Sie stehen in etlichen Büchern geschrieben, werden in Eltern-Foren diskutiert und in der Stillgruppe geteilt. Auch unsere Kollegin hat vieles ausprobiert, um das Einschlafen ihres Sohnes zu erleichtern. Nichts davon hat wirklich geklappt, bis sie zufällig eine Melodie entdeckte...

Die Sache mit dem Einschlafen...

Es gibt Kinder, die schlafen sofort friedlich ein und pennen dann 12 Stunden durch. Unser Sohn gehört nicht zu dieser Gattung. Er ist schon 16 Monate alt und schläft nur hin und wieder durch. Das ist auch nicht tragisch. Was mich weitaus mehr Nerven kostet, ist die Sache mit dem Einschlafen. Ich weiß, in diesem Alter müssen sie viel verarbeiten, die Zähne brechen durch und es gibt ja so viel zu entdecken. Dadurch kann es also durchaus vorkommen, dass mein Freund oder ich eine ganze Stunde brauchen, um unser Kind schlafen zu legen. Vorsingen, kuscheln, wiegen, mit dem Wagen hin und her fahren - wir haben wirklich schon alles probiert.

Baby Einschlafen Tipps

Durch Zufall ein Wundermittel gefunden

Irgendwann habe ich abends auf Spotify "Schlafmusik" gesucht und irgendeine Playlist gefunden, auf der eine Melodie speziell für Babys ist. Ich dachte: "Let's try it", habe mich mit meinem Sohn ins Bett gekuschelt und da geschah es: er schlief einfach ein. Woran lag es? War er gerade zufällig so entspannt oder war es die Melodie? Am nächsten Tag versuchte ich schon beim Mittagsschlaf wieder den gleichen Sound abzuspielen - der Test. Und ihr werdet es nicht glauben: Es klappte. Mein Sohn schlief innerhalb von einer Minute ein.

Einschlaf-Tipp Baby und Kleinkind - Melodie Lieder

Seither spielen wir schon während des Abendrituals (Buch anschauen, umziehen, Lichter ausschalten) die Melodie im Hintergrund und er schläft damit tatsächlich jedes Mal super ein. Das funktioniert auch wirklich nur mit diesem einen Sound - es darf kein anderer sein. "White Noise", Regengeräusche usw. haben bei uns nicht funktioniert. Vielleicht klappt es nur bei uns mit der Baby-Musik so gut, aber probieren solltet ihr es auf jeden Fall. Auf Spotify kann man eine kostenlose Version verwenden, die allerdings von Werbung unterbrochen wird. (Achtung, könnte das Kind dann aufwecken).

Übrigens: Das Schlaflied ist gefährlich, ich bin davon auch schon ein paar mal einfach ungewollt eingeschlafen. Außerdem ist er super entspannend, wenn man dazu Yoga macht oder einfach nur mal tief atmet und meditiert.

Weitere Schlaftipps gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Themen: Eltern, Schlafen

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .