Logo

Priscilla Presley: Schauspielerin, Ex-Frau von Elvis & Lugners Opernball-Gast

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
6 min
Priscilla Presley

©IMAGO/Manfred Segerer
  1. home
  2. Elevate
  3. People

Priscilla Presley, die sich mit 14 Jahren in Musiklegende Elvis Presley verliebte, ist nicht nur als seine Ex-Frau weltbekannt, sondern auch als Geschäftsfrau und Schauspielerin. Ein Überblick über ihr Leben, ihre Karriere und Fakten über Priscilla, die du vielleicht noch nicht wusstest.

Steckbrief: Priscilla Presley

© IMAGO/Gruppo LiveMedia

Steckbrief

Priscilla Presley

geboren
24.05.1945
Geburtsort
Brooklyn, New York City, USA
Aktuelle Position
US-amerikanische Geschäftsfrau und Schauspielerin
Familienstand & Kinder

Partner: mit Elvis Presley (*1935, †1977) von 1967-1973 verheiratet; mit Marco Garibaldi (*1955) von 1984-2006 liiert; Kinder: Lisa Marie Presley (*1968, †2023), Navarone Garibaldi (*1987)

Beschreibung

bürgerlicher Name: Priscilla Ann Wagner, nach Adoption Priscilla Ann Beaulieu

Sternzeichen

Zwillinge

5 spannende Fakten über Priscilla

  • Priscilla war Teilnehmerin der 6. Staffel der US-Show "Dancing with the Stars" und schied in der 5. Runde aus.

  • Sie lernte Karate, nachdem sie von Fans belästigt wurde.

  • Priscilla produzierte für Netflix die Zeichentrick-Serie "Agent Elvis".

  • Sie ist, wie auch ihre verstorbene Tochter Lisa Marie Presley, Mitglied der religiösen Bewegung Scientology.

  • Priscilla war Richard Lugners Stargast am 66. Wiener Opernball.

Blurred image background

Priscilla Presley & Richard Lugner am Weg zum Wiener Opernball, Februar 2024

Ihre Kindheit & das Kennenlernen mit Elvis

Priscilla Presley wurde am 24. Mai 1945 in Brooklyn (USA) als Tochter von Anna Lillian Iversen und James Frederick Wagner geboren. Ihr Vater war Marinepilot und verstarb einem Flugzeugabsturz, als Priscilla noch sehr klein war. Mit Paul Beaulieu, ebenfalls im US-Militär tätig, fand ihre Mutter einen neuen Ehepartner.

Pricillas Stiefvater, der sie adoptierte, wurde mit Familie nach Deutschland versetzt. Dort lernte sie im Jahr 1959 im Alter von 14 Jahren den zehn Jahre älteren Elvis Presley kennen (und lieben), der ebenfalls vor Ort stationiert war und seine schon erfolgreiche Musikkarriere für den Militärdienst unterbrach.

Priscillas Eltern stimmten zu, dass sie gemeinsam mit Elvis in seinem Anwesen Graceland in Memphis (USA) wohnen darf, wenn Elvis sie nach ihrer Volljährigkeit heiratet. So zog das junge Paar zusammen und Priscilla absolvierte vor Ort auf einer katholischen Schule ihren Highschool-Abschluss.

Blurred image background

Die 16-jährige Priscilla während ihres Deutschlandaufenthaltes.

© IMAGO/Cinema Publishers Collection

Hochzeit mit Elvis Presley

Nachdem Priscilla mit Elvis seit 1963 in der seiner Villa in Memphis gemeinsam wohnte, folgte am 1. Mai 1967 die Hochzeit. Da Ja-Wort fand im Hotel Aladdin in Las Vegas (USA) statt. Ein Jahr später wurde ihre gemeinsame Tochter Lisa Marie Presley geboren. Nach sechs Ehejahren ließen sich Priscilla und Elvis am 9. Oktober 1973 scheiden.

Am 16. August 1977 starb Elvis Presley. Lisa Marie Presley verstarb am 12. Jänner 2023.

Blurred image background

Priscilla & Elvis Presley an ihrem Hochzeitstag, 1967.

© IMAGO/Cinema Publishers Collection

Priscillas Leben nach Elvis

Priscilla eröffnete nach der Scheidung von Elvis Presley eine Boutique in Beverly Hills, in der sich Prominente wie Cher die Türklinge in die Hand gaben.

Für die Elvis-Fans öffnete sie im Jahr 1982 die Pforten zu Graceland und ließ es mit Geschäften, Hotels und Restaurants zu einem großen Museum ausbauen.

Im amerikanisch-italienischen Regisseur Marco Garibaldi fand Priscilla ihren neuen Partner, mit dem sie von 1984 bis 2006 liiert war. Im Jahr 1987 kam ihr gemeinsamer Sohn Navarone Garibaldi auf die Welt. Notiz am Rande: Heute ist er Sänger der Rockband "Them Guns".

Priscilla ist unter anderem als Schauspielerin bekannt und die "älteren Semester" unter uns kennen sie garantiert als Jenna Wade in der Fernsehserie "Dallas". Fünf Jahre lang spielte sie in insgesamt 220 Folgen mit.

In der Serie "Melrose Place" hatte Priscilla Gastauftritte und spielte an der Seite von Leslie Nielsen in der "Die nackte Kanone"-Filmreihe.

Blurred image background

Leslie Nielsen & Priscilla Presley, 2009.

Verfilmungen "Elvis" & "Priscilla"

Im Jahr 2022 brachte Regisseur Baz Luhrmann die Filmbiografie "Elvis" in die Kinos, Priscilla Presley gestattete das im Vorfeld. Ein Jahr später folgte der nächste Film: Regisseurin Sofia Coppola verfilmte die 1985 veröffentlichte Autobiografie "Elvis and Me" unter dem Titel "Priscilla". Verkörpert wurde sie von der australischen Schauspielerin Olivia DeJonge.

Trailer zum Film "Priscilla".

Filme und Serien mit Priscilla Presley

*Dieser Beitrag enthält Produkte, die uns zum Testen zur Verfügung gestellt wurden, oder Affiliate-Links. Wenn du über den Link etwas einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Shop eine Provision.

Über die Autor:innen

Logo
Jahresabo ab 7,90€ pro Monat