Ressort
Du befindest dich hier:

Die mörderische Eislady hat einen neuen Lover

Sie tötete zwei ihrer Partner und betonierte die Leichen unter ihrem Eissalon ein: Die "Eislady" machte wochenlang Schlagzeilen. Jetzt hat sie sich im Gefängnis neu verliebt. Lies in WOMAN das exklusive Interview mit ihrem Liebhaber!

von

Eislady
© Edition A

Estibaliz Carranza, 40, zu lebenslanger Haft verurteilt, hat im Gefängnis, im forensischen Zentrum Asten, eine neue Liebe gefunden: den Häftling Martin L.

Der 33-Jährige hat einen Taxilenker mit 20 Messerstichen schwer verletzt und nach Abbüßung einer zehnjährigen Strafe, Brände gelegt. Laut einem gerichtlichen Gutachten habe L. eine kombinierte Persönlichkeitsstörung mit Borderline-Syndrom und Narzissmus: Er sei gewaltbereit und würde lügen.

2020 wird er ein freier Mann sein, dann will er Estibaliz Carranza heiraten. Im Interview mit WOMAN sagt er: „Ich wurde als Kind missbraucht, der Täter ging frei!“ Lies exklusiv das ganze Interview ab Donnerstag in WOMAN.

Thema: Report

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .