Ressort
Du befindest dich hier:

Deswegen schreibt dir diese eine Freundin nie zurück

Deine Freundin "ignoriert" dich schon wieder? Denk das nächste Mal an diese drei Gründe.

von

Was, wenn du mit jedem Griff zum Handy etwas Gutes tun würdest?
© iStockphoto.com

Alle scheinen 24/7 am Handy zu picken. Wenn ein Freund oder eine Freundin also nicht sofort auf Nachrichten antwortet, kann es sehr schwer fallen, das nicht persönlich zu nehmen. Die Gedanken "Oh, die muss sauer auf mich sein" oder "Ich habe wahrscheinlich etwas falsch gemacht" kommen also nicht von ungefähr. In Wirklichkeit ist die Erklärung jedoch oft viel einfacher...

Unsere Gedanken konzentrieren sich in der Regel auf den Worst-Case. Wenn du also das Gefühl hast, den Zerdenker-Weg einzuschlagen, versuche, die Geschichte, die du in deinen Kopf heraufbeschworen hast, beiseite zu legen und stattdessen etwas Positives zu tun oder zu denken.

Melde dich bei einem anderen Freund, höre Musik, schau deine Lieblingsserie oder atme ein paar Mal tief ein und aus.

Aber denke vor allem daran: Wenn ein Freund oder eine Freundin ewig braucht, um auf eine Nachricht zu antworten, liegt dies wahrscheinlich an einem der unten aufgeführten Gründe - und an nichts anderem.

3 Gründe, warum sich deine FreundInnen nicht bei dir melden

1. Er oder sie hat vergessen, auf Senden zu klicken.

Wenn dein Freund oder deine Freundin normalerweise ziemlich schnell reagiert oder wenn du siehst, dass er oder sie in sozialen Medien und damit eindeutig am Handy aktiv ist, solltest du dies als mögliche Erklärung betrachten.

"Es passiert öfter als du denkst", sagt Nicole Sbordone, Autorin und lizenzierte klinische Sozialarbeiterin, gegenüber HelloGiggles. Er oder sie hat wahrscheinlich deine SMS gesehen, hat angefangen zurückzuschreiben, wurde dann abgelenkt und hat nicht auf Senden geklickt.

2. Die Texterei überfordert sie

Für die meisten Menschen ist das Erhalten einer Nachricht ein kleiner Dopaminschub. Es ist aufregend zu plaudern und eine Konversation am Laufen zu halten. Aber für andere ist eine Reihe von Nachrichten nichts weniger als ein Albtraum.

Wie die zertifizierte Freundschaftstrainerin Danielle Bayard Jackson gegenüber HG sagt, dreht jemand, der oder die das Schreiben von Nachrichten für langweilig, zeitaufwändig oder sogar überwältigend hält, das Handy mit größerer Wahrscheinlichkeit mit dem Display nach unten und antwortet erst, wenn er oder sie vollständig bereit ist.

Wenn das dein Gegenüber beschreibt, hilft es dir, deine Erwartungen anzupassen. Er oder sie könnte erst in einem einem Tag oder in einer Woche zurückschreiben, und das ist in Ordnung.

3. Sie sind einfach keine guten "ZurückschreiberInnen"

Wenn jemand sagt, er oder sie sei "schlecht im Zurückschreiben", kann das so ziemlich alles bedeuten. Meistens heißt dies jedoch, dass sie einen vollen Terminkalender haben, tatsächlich nicht so oft auf ihr Handy schauen und/oder SMS nicht als die beste Art der Kommunikation ansehen.

Stelle dir also ein paar Fragen. Ist dein Freund oder deine Freundin jemand, der oder die auf FaceTime steht? Dann kann ein Anruf pro Woche deine Anlaufstelle sein, um Kontakt zu halten, anstatt viele kleine Nachrichten zu schicken. Weißt du, dass sie oder er einen stressigen Job hat und oft einschläft, sobald er oder sie nach Hause kommt? Dann sage so etwas wie: "Ich kann es kaum erwarten, von dir zu hören!" und versuche es am Wochenende erneut.

Es ist schwierig. Verspätete Antworten können dazu führen, dass man sich "übersehen und nicht geschätzt" fühlt und daran macht wirklich *nichts* Spaß. Aber es gibt viel zu beachten, bevor man das Schlimmste annimmt oder sogar die Freundschaft kündigt.

Wenn es nur gelegentlich vorkommt, solltest du am besten geduldig sein. Wenn du jedoch ein Muster bemerkt hast, teile deinem Freund oder deiner Freundin mit, wie du dich aufgrund seiner oder ihrer SMS-Gewohnheiten fühlst. Auf diese Weise kannst du über die besten Kommunikationsmöglichkeiten für die Zukunft sprechen, damit du nicht ständig geghostet wirst.

Thema: Psychologie
WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .