Ressort
Du befindest dich hier:

Po-Formen: Das mögen Männer!

Der perfekte Po fühlt sich gut an, sieht gut aus und zieht die (Männer-) Blicke auf sich. Auf diese Po-Formen stehen Männer ganz besonders!

von /

Po-Formen: Das mögen Männer!
© Corbis. All Rights Reserved.

Der Anblick eines weiblichen, formschönen Frauenhinterns kann so manches Männerherz erfreuen. An dieser Stelle greifen wieder einmal greifen wir auf eine amerikanische Studie zurück, die Auskunft darüber gibt, welche Po-Formen welches Frauenbild beim Mann auslösen können. Denn angeblich soll der Charakter einer Frau je nach Po-Form unterschiedlich sein.

Bei der Studie wurden männliche Versuchspersonen gebeten, weibliche Hinterteile via Fotos zu begutachten und anschließend mit einem Adjektiv zu beschreiben, wie der Mann sich diese Frau vorstellen würde.
Besonders interessant und aufschlussreich waren die Ergebnisse der Studie:
1. Frauen mit einem dünnen Po wurden überwiegend als neurotisch gehalten.
2. Frauen mit einem großen, dicken Hinterteil unterstellte man Faulheit und Bequemlichkeit.
3. Kleine Pos gehörten nach Ansicht der Männer zu aktiven, entschlossenen und intelligenten - oh ja, "kleiner Po=Intelligenz" - Damen.
4. Ein besonders runder Hintern galt als aufgeschlossen und extrovertiert.

Po-Formen

Nektarine
Dieser Po ist heiß begehrt, denn er gilt als Idealform: klein, rund und straff, so soll es sein, das perfekte Hinterteil. Allerdings besitzt nur jede zehnte Frau den Nektarinen-Po.
Tomate
Genau wie seine Namensgeberin ist ein Tomaten-Po rund und prall, allerdings nicht so knackig wie die Nektarine. Dafür kommt er bei 45 Prozent aller Frauen vor.
Kartoffel
Der Kartoffel-Po heißt so, weil er groß und breit ist. 30 Prozent der Frauen besitzen ihn und nicht jede ist besonders happy mit ihm.
Apfel
Knackig und mit runden Po-Backen: Viele Frauen hätten gerne einen Apfel-Popo. Und das ist nur wenig verwunderlich, denn ohne überaus besonders viel Training und in Jeans verpackt, sieht er ultrasexy aus.
Birne
Der Birnen-Po ist einer der bekanntesten Popo-Formen. Ebenso wie die Frucht auch, ist er nach oben zur Hüfte hin schmaler und wird nach unten hin fülliger. 15 Prozent der Frauen haben ein birnenförmiges Hinterteil und können sich auch damit ganz glücklich schätzen.

Thema: Sex & Erotik