Ressort
Du befindest dich hier:

Alles Kürbis: Wir lieben diese super-einfache Kürbis-Pasta mit Walnüssen!

Wir lieben Kürbis. So sehr, dass wir ihn im Herbst fast täglich essen: Kürbis-Suppe, Kürbisgemüse, Kürbisgulasch - und seit Neuestem: Kürbispasta! Unheimlicht gut – und soooo schnell gemacht!


Kategorien: Rezepte, Kürbis, Pasta, Vegetarisch, Vegan, Ernährung

Alles Kürbis: Wir lieben diese super-einfache Kürbis-Pasta mit Walnüssen!
© iStock
Schwierigkeit:
Alles Kürbis: Wir lieben diese super-einfache Kürbis-Pasta mit Walnüssen! Zutaten für Portionen
200 g Spaghetti
1 Stk. Kürbis Hokkaido oder Butternuss
100 g Spinat
etwas Chiliflocken
2 Stk. Knoblauchzehen
Zitronensaft und Zesten einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
30 g Walnüsse
Olivenöl

Zubereitung - Alles Kürbis: Wir lieben diese super-einfache Kürbis-Pasta mit Walnüssen!

  1. Wir lieben es zu kochen. Im Herbst am allerliebsten mit Kürbis. Aber schnell gehen soll es bitte. Perfekt dafür ist die Kürbispasta, die es bei uns derzeit mindestens einmal pro Woche gibt. Die macht sich nämlich quasi von selbst. Dazu den Kürbis deiner Wahl kleinschneiden und im Ofen weich rösten. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.

  2. Die Hälfte des gerösteten Kürbis pürieren und zur Seite stellen. In einer Pfanne den kleingeschnittenen Knoblauch und die Walnüsse anrösten, das Kürbispüree und die Kürbisstückerl dazugeben, erwärmen, Spinat einrühren, mit Zitrone, Salz, Pfeffer und Chili nach Belieben würzen. Nudeln in die Pfanne und fertig sind die besten Kürbisnudeln überhaupt. Guten Appetit! Tipp: Wer mag, kann noch etwas Feta oder Ziegenkäse darüberbröseln!