Logo

Meryl Streep ist Ehrengast bei der Eröffnung der Festspiele in Cannes

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
Meryl Streep-Cannes-Eroeffnung

Meryl Streep

©IMAGO / FAMOUS
  1. home
  2. Vista
  3. Events

Meryl Streep wird als Ehrengast der Eröffnungsfeier des 77. Filmfestival in Cannes dabei sein, das heute am Dienstag, dem 14. Mai auf der Bühne des Grand Théâtre Lumière startet.

Meryl Streep ist eine anerkannte Schauspielerin des US-amerikanischen Kinos und wird heute die Filmfestspiele in Cannes eröffnen.

Die Filmfestival-Woche wird am Samstag, dem 25. Mai, mit der Verleihung der Preise durch die Präsidentin der Jury, Greta Gerwig, zu Ende gehen.

Gerwig konnte sich als Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich mit dem Kinohit "Barbie" in der Filmszene etablieren.

Ehrenpalme für Meryl Streep

Nach Jeanne Moreau, Marco Bellocchio, Catherine Deneuve, Jean-Pierre Léaud, Jane Fonda, Agnès Varda, Forest Whitaker oder Jodie Foster wird Meryl Streep die Ehrenpalme des Festivals erhalten.

35 Jahre nach dem Gewinn des Preises für die beste Schauspielerin ("Evil Angels") wird Meryl Streeps lang erwartete Rückkehr an die Croisette der Côte d'Azur gefeiert.

Meryl Streep zählt nicht nur auf Grund ihrer Auszeichnungen zu den erfolgreichsten Schauspielerin der Welt. Sie ist auch bekannt für ihre engagierte Arbeitsweise in der Umsetzung ihrer Filmrollen.

Streep wurde 21 mal mit dem Oscar nominiert und durfte ihn dreimal mit nachhause nehmen: 1979 als "beste Nebendarstellerin" in "Kramer gegen Kramer", 1983 als "beste Hauptdarstellerin" in "Sophies Entscheidung" und 2012 für die "Die Eiserne Lady". Streep gewann zudem 8 Golden Globes und wurde auch unzählige Male dafür nominiert.

NewsInternational

Über die Autor:innen

Logo
Jahresabo ab 7,90€ pro Monat

Ähnliche Artikel