Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 33

Zunehmender Mond geht um 07.59 Uhr vom SCHÜTZEN in den STEINBOCK (Übergang von Hitze- in Kältetag): KÖRPER: Bei stark fettender Kopfhaut sollte man auf Festiger, Haarspray und stark haltgebende Produkte verzichten. Nicht dringende Hüft-, Oberschenkel-, Venen- und Meniskus-OPs besser erst nach Vollmond ansetzen. HAUSHALT:: Flaumige Bäckereien wie Biskuit-, Brand- und Germteige sowie Aspik gelingen besser. Am Vormittag gilt sonst alles wie gestern. Durch den Steinbock-Mond denkt man am Nachmittag bzw. Abend sehr praktisch und pragmatisch. Günstig für handwerkliche Reparaturarbeiten oder um Schulden einzutreiben.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Schütze Steinbock

Kalenderwoche 33

JUPITER steht am 20.8. in Opposition zur Sonne und ist das hellste Objekt am Nachthimmel. Da Jupiter bis 18.10. rückläufig ist, könnte es vor allem für die Wassermann- und Löwe-Geborenen bedeuten, dass große Vorhaben ins Stocken geraten. Die SONNE wandert am 22.8. um 23.35 Uhr vom LÖWEN- IN DAS JUNGFRAU-ZEICHEN. Ein Baby, das etwa um 23.40 Uhr auf die Welt kommt, ist schon Jungfrau-Geborener, hat aber noch viele Löwe-Eigenschaften. Für ein Horoskop ist daher die Geburtsminute äußerst wichtig! Die Woche endet am 22.8. – wie im Juli – mit einem VOLLMOND IM WASSERMANN, der in uns außergewöhnliche Energien erweckt. Der Wassermann-Vollmond ist immer für Überraschungen gut.

Der Mondkalender 2021 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle