Logo

Aktiv in Sachsen: Draußen ist mehr drin

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
2 min
Aktiv in Sachsen: Draußen ist mehr drin
© Anita Demianowicz, Rakotzbrücke in Kromlau©Anita Demianowicz, Rakotzbrücke in Kromlau
  1. home
  2. Aktionen
  3. Specials
Du bist im Urlaub gerne aktiv und kannst gar nicht genug traumhafte Landschaften und imposante Sehenswürdigkeiten entdecken? Dann ist Sachsen die perfekte Destination für dich: Hier erwarten dich majestätische Sandsteinformationen und Tafelberge, mystisch rauschende Wälder und liebevoll renaturierte Wasserlandschaften ebenso wie eindrucksvolle Bauwerke und idyllische Städte.

WERBUNG

Diese Highlights solltest du dir bei deinem Aktiv-Urlaub in Sachsen nicht entgehen lassen:

  • Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten, abwechslungsreichsten und beliebtesten deutschen Radwanderrouten. Zwischen dem Nationalpark Sächsische Schweiz und dem idyllischen Städtchen Torgau radelst du genüsslich an einzigartigen Sandsteinfelsen und entzückenden Schlossanlagen wie dem Schloss Pillnitz und Schloss Hartenfels vorbei, genießt den Ausblick auf die imposante Altstadt-Silhouette Dresdens mit ihren Architektur-Juwelen Frauenkirche und Semperoper und passierst die Weinberge des Freistaats auf dem Weg Richtung Meißen.
  • Einen Spitzenplatz auf jeder To-Do-Liste verdienen die Burg und das Kloster in dem kleinen fast schon verwunschen wirkenden Städtchen Oybin im Zittauer Gebirge in der Oberlausitz. Hier spürst du eine ungebrochene Verbundenheit mit der Natur und kannst den stressigen Alltag endgültig hinter dir lassen.
  • Imposante Bauwerke wie die Basteibrücke im Elbsandsteingebirge, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt im Vogtland oder die Rakotzbrücke in Kromlau, einen Kieselsteinwurf von Fürst Pücklers faszinierender Parklust in Bad Muskau entfernt, bieten die perfekte Kulisse für einzigartige Urlaubsfotos – und schaffen unvergessliche Erinnerungen.
  • Der Malerweg im Nationalpark Sächsische Schweiz zählt zu den beliebtesten Wanderwegen in ganz Deutschland. Er führt durch enge Schluchten, wilde Felsenwelt und durch das Reich der Tafelberge bis nach Pirna.
  • Auch Mountainbike-Begeisterte kommen in Sachsen voll und ganz auf ihre Kosten. Wer einen besonderen Nervenkitzel sucht, ist im TrailCenter Rabenberg – Deutschlands erstem Singletrail Park – genau richtig. Zur Verbesserung ihrer Skills pilgern Anfänger und Fortgeschrittene auch gerne in die Bikewelt Schöneck, wo ein 14.000 Quadratmeter großes Übungsareal für verschiedene Fahrtechniken zur Verfügung steht.

Auch für den Urlaub mit Kindern oder Regentage ist das Angebot an spannenden Freizeit-Aktivitäten groß. Einen Überblick der Erlebnis-Highlights in Sachsen findest du hier.

Sachsentourismus
Logo
Jahresabo ab 7,90€ pro Monat