Ressort
Du befindest dich hier:

Warum immer mehr Menschen alleine reisen

Alleine verreisen? Für viele schon normal... Hier die besten Destinationen und Tipps für Alleinreisende + ein Quiz, um herauszufinden, in welche Stadt du als nächstes reisen solltest!

von
Kommentare: 1

Frauen alleine reisen

Vor allem Städte besuchen Frauen gerne alleine!

© istockphoto.com

Solo-Reisen sind längst keine Ausnahme mehr. Dies gilt auch für Frauen! In einer Umfrage der Reisesuchmaschine Skyscanner konnte man nun herausfinden, dass knapp 80% aller Männer und Frauen zumindest schon einmal alleine im Urlaub waren. Doch warum machen sich immer mehr Menschen solo auf die Reise?

Alleine Reisen - Frauen Gründe Skyscanner


Frauen am Ego-Trip?

Frauen, die alleine verreisen, möchte vor allem eines: Abschalten. Sie möchten keine Kompromisse eingehen und selbst bestimmen wohin die Reise geht und wie diese gestaltet wird. Am beliebtesten sind dabei Destinationen in Europa. Viele Frauen entscheiden sich für einen Städtetrip (etwa 50%), denn nach wie vor gibt es da Sicherheitsbedenken: Laut der Umfrage hat sich deswegen etwa jede fünfte Frau schon mal von einer Solo-Reise abhalten lassen.

Stockholm gilt als die sicherste Stadt in Europa, deswegen liegt diese auch auf Platz 1 der Solo-Reisenden. In warmen Sommernächten lockt das bunte Nachtleben viele junge Menschen auf die Straße. Und spätestens in den Clubs der Stadt kommt man dann schnell ins Gespräch - best case mit einem gutaussehenden Schweden!

7 Gründe, warum jede Frau einmal alleine verreisen sollte

Alleine Reisen - Frauen Gründe Skyscanner


Die Top 5 Reiseziele für Alleinreisende

1. Stockholm – Sicherste Stadt Europas
2. Partymetropole Amsterdam
3. Zürich – Alleinreisen ohne Sprachbarriere
4. Erasmus Hauptstadt Valencia
5. London – als kultureller Schmelztiegel

New York Reise für Single Frauen


Tipps & Tricks für Alleinreisende

• Reiseländer mit zu hohen Sicherheitsrisiken meiden. Aufschluss gibt: Website des Auswärtigen Amts
• Reiseziel Großstadt: Eine Stadt voller Menschen hilft, sich zurecht zu finden und leicht andere Reisende kennen zu lernen.
• In Hostels übernachten: Nirgendwo anders ist es so leicht, mit anderen Menschen ins Kontakt zu kommen.
• Flexibel sein, um spontan Reisepläne ändern zu können - sei es aufgrund von Tipps anderer Reisender oder der Wettervorhersage.
• ein blindes Vertrauen: Egal wie gut man sich mit anderen Reisenden versteht, man hat sich dennoch gerade erst kennengelernt.
• Schau auf Blogs, wie diesen hier speziell für Frauen: www.pinkcompass.de

Mach hier das Reise-Quiz!

Themen: Reise, Tests

Kommentare

Autor

Spannender Artikel! :) Auch das österreichische Außenministerium hält Reiseinformationen für österreichische StaatsbürgerInnen und Sicherheitswarnungen: http://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/