Ressort
Du befindest dich hier:

Mein Mann schreibt Porno-SMS an seine Ex...

Du hast eine dringende Frage zu deiner Partnerschaft? Unser Experte berät dich realistisch, aus männlicher Sicht und mit viel Herz...

von

Mein Mann schreibt Porno-SMS an seine Ex...

Sexting mit der Ex?

© iStock

"Ich habe meinen Mann ertappt, wie er mit einer Exfreundin Sexnachrichten austauscht. Mein Mann sagt, es habe nichts zu bedeuten. Er wolle nichts von der Frau. Ich kann nicht in sein Hirn hineinschauen, aber ich möchte diese Form von Kontakt nicht."

Dr. Schmitz: Dass Porno-SMS nichts zu bedeutet hätten, ist Unsinn. Sie sind Anmache. Das machen zwei ganz bewusst miteinander. Egal ob sie umsetzen, was sie sich mitteilen, oder nicht. Die Frage ist: Welches Bedürfnis bedient Ihr Mann mit dieser Schreiberei. Den Wunsch nach Sex mit einer anderen Frau? Oder testet er "nur", ob auch eine andere ihn attraktiv findet? Welche Bedürfnisse werden in der Ehe für ihn nicht (oder nicht mehr) ausreichend erfüllt? Was Ihr Mann mit der anderen treibt, betrifft Ihre Partnerschaft direkt. Darüber müssen Sie ehrlich miteinander reden. Sie wollen keine "offene" Ehe führen. Will er sich heimliche Affären erlauben? Sie sind verunsichert und gekränkt. Der SMS-Verkehr Ihres Mannes macht Ihnen Angst. Kein Wunder. Sagen Sie ihm klar, wie es Ihnen damit geht. Er soll Ihre Gedanken und Gefühle respektieren und Sie nicht mit blöden Ausreden -wie: "Ist ja eh nix" - für dumm verkaufen.

Der Paar-Berater, Psychologe und Autor (schmitz.at) kennt sich aus mit Beziehungen. In WOMAN beantwortet er Ihre Fragen. Bitte schicke dein Anliegen per Mail an fragensiedoch@woman.at. Viele Antworten kannst du bei uns und im Heft lesen