Ressort
Du befindest dich hier:

Und heute Abend gibt's Sex!

Lust kann man provozieren! Wenn es also schon länger keinen Sex mehr bei euch gab: Wir verraten dir Tricks, wie du die Leidenschaft heute Abend ankurbelst.

von

Und heute Abend gibt's Sex!

Es gibt Sex, Baby!

© iStockphoto

Geht es euch auch so? Manchmal gibt es einfach Phasen, da findet man es total gemütlich, mit dem Partner oder der Partnerin eingekuschelt einzuschlafen. Mehr passiert nicht im Bett. Weil man müde ist oder weil man zu viel gegessen hat oder weil einem andere Sachen durch den Kopf gehen, als ... SEX.

Nur irgendwann meldet sich dann große Unzufriedenheit. Warum schlafen wir schon wieder nicht miteinander? Haben wir eigentlich noch Lust auf uns? Begehrt er oder sie mich überhaupt noch?

Wir verraten dir was: Lust und Leidenschaft ist, wie so vieles, eine Frage der Einstellung. Man muss manchmal nur den Hintern hochkriegen (in diesem Fall ist das sogar wörtlich zu nehmen). Weil: kaum hat man angefangen, springt die Libido sowieso mit an.
Aber wie kriegt man wieder Lust an der Lust? Wenn es doch so anstrengend heute war...?

Wir verraten dir ein paar Tricks, wie du dich und dein Gegenüber in Sex-Stimmung bringst. Hat was mit Vorbereitung zu tun, artet aber – versprochen! – nicht in Stress aus:

1

Kündige Erotik an. Schatzi, heute mal kein Netflix-Abend... Nein, so "boch'n" muss es natürlich nicht sein. Aber du solltest sicherstellen, dass sich dein Partner oder deine Partnerin heute Abend wirklich Zeit für dich nimmt. Es sollte kein Fußball-Match oder eine vorzubereitende Präsentation deine Erwartungen auf ein heißes Lakenspiel enttäuschen. Schick ihm oder ihr deshalb in der Mittagspause eine entsprechende Nachricht: "Heute Nacht gehört nur uns!" Du kannst natürlich NOCH direkter werden. Wenn du dich traust. Worin du dir sicher sein darfst: Die Vorfreude ist geweckt!

2

Geh shoppen. Muss man uns das zweimal sagen? Eben. Nur statt Schuhen oder neuen T-Shirts besorgst du diesmal wahlweise Dessous oder ein paar Erotik-Toys. Du wirst merken: Allein schon der Akt des Kaufens sorgt dafür, dass du dich heute besonders sexy und erotisch fühlst. Kriegt dein Bester oder deine Beste sofort mit.

3

Macht gemeinsam Sport. Mehrere Studien haben erwiesen: Gemeinsam Laufen zu gehen verbessert den Sex. Es wird nicht nur die Durchblutung und die Muskulatur angeregt, sondern auch die Libido. Und den schweißnassen Körper kann man ja dann gleich bei einer gemeinsamen Dusche... ihr wisst schon.

4

Candlelight-Dinner. Damit die Leidenschaft wieder erwacht, müsst ihr euch Zeit füreinander nehmen. Ihr solltet das Besondere eurer Beziehung mehr zelebrieren. Handys beiseite und ein romantisches Dinner als Auftakt für mehr. Nur Achtung: Schwere Speisen, die im Magen liegen, solltet ihr jetzt meiden. Sonst folgt auf das Essen nur der Tiefschlaf.

5

Wellness für zwei. Warum beginnt ihr den Abend nicht mit einem kleinen Wellness-Programm? Eine gemeinsame Badewanne auf die eine erotische Massage folgt? Wär keine schlechte Idee.

Ihr seht schon: In Wahrheit geht es darum, dass ihr euch wieder bewusst aufeinander einlasst. Die Person, die sieben Tage die Woche neben dir schnarcht, ist die Person, auf die du mal so scharf warst, dass du ihr die Klamotten vom Leib gerissen hast. Also: Gemma, geht schon!

Thema: Sex & Erotik