Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 29

Abnehmender Mond in dlen FISCHEN (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Bei Fische-Mond fällt man leicht auf die ?Mitleidsmasche? herein (Vorsicht vor Vertretern oder bei Verhandlungen); Frisuren halten nicht gut; bei Haarausfall Haare nicht waschen oder schneiden; Mittel, die dem Körper helfen zu entschlacken und auszuschwemmen, sind wirksamer (Blutreinigungstee, Abführmittel); guter Tag zum Putzen und Waschen; um heikle Stoffe/ Leder in die Putzerei zu bringen (Flecken lassen sich besser entfernen); um Schwimmbäder und Aquarien zu reinigen; Vorsicht: Medikamente, Nikotin und Alkohol sowie alle anderen Drogen haben an diesem Wochenende doppelte Wirkung.

  • Gießen (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Wäsche (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Feiern (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Fische

Kalenderwoche 29

Der Vollmond im Steinbock hat es am 16.7. in sich. Durch seine enge Verbindung zu Saturn und Pluto kann es zu Machtkämpfen, Unterdrückung und Frustration kommen. Spannungen, die es vielleicht schon seit längerem gibt, erreichen am 16. einen Höhepunkt und können die Emotionen zum Überkochen bringen. Betroffen sind vor allem die Widder-, Krebs-, Waage- und Steinbock-Geborenen. Bei gutem Wetter wäre es ein wunderbares Sommernachtsspektakel: Es kommt nämlich am 16.7. zu einer partiellen Mondfinsternis, die bis tief in die Nacht verfolgt werden kann. Eintritt in den Kernschatten: 22.02 Uhr MEZ, maximale Verfinsterung: 23.31 Uhr MEZ, Austritt aus dem Kernschatten 1 Uhr MEZ am 17.7.2019.

Der Mondkalender 2019 ist da! Mond-Tipps für jeden Tag auf 242 Seiten: € 9,90 in Trafik & Buchhandel (für Abonnentinnen um € 7,-). Bestellen unter 01/ 95 55 100 oder aboshop.vgn.at/vgn-mondkalender

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle