Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 30

Zunehmender Mond geht um 12.33 Uhr vom LÖWEN in die JUNGFRAU (Übergang von Hitze- in Kältetag): Idealer Friseur-Tag; setzen Sie sich nicht zu lange der Sonne aus, die Haut ist hitzeempfindlicher und rötet rascher; viele Menschen fallen leicht auf Schmeicheleien herein; Monddiät für heute Mittag: Fruchtgemüse (Paradeiser, Kürbis, Paprika, Melanzani, Mais, Reis, Pilze, Hülsenfrüchte), oder machen Sie heute einen Safttag. Um das Herz zu kräftigen hilft das Massieren des kleinen Fingers (mit der rechten Hand beginnen); Vorsicht beim Glücksspiel! Ansonsten gilt noch alles wie gestern. Am Nachmittag und Abend sollten Sie den Darm und die Nieren mit salzarmer Kost schonen.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Löwe Jungfrau

Kalenderwoche 30

Der wieder zunehmende Mond begünstigt Rehabilitation und Genesung. Der Körper nimmt in den nächsten 14 Tagen alles, was ihm guttut, verstärkt auf. Auf Medikamente spricht man besser an; pflegende und heilende Cremes entfalten ihre Wirkung schneller. Die Tage zwischen 22. 7. und 23. 8., an denen die Sonne durch den Löwen wandert, sind laut Hundertjährigem Kalender die heißesten Tage. Sie heißen Hundstage, weil Sirius, der Hauptstern des Großen Hundes, nun mit der Sonne auf- und untergeht. Jakobi am 25. 7. ist ein Lostag: „Jakobi nimmt hinweg die Not, gibt erstes Korn und frisches Brot.“ Venus ist in den Monaten Juni, Juli und August der hellste Morgenstern.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle