Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Filme auf Netflix gehen schon fast als Porno durch

Eigentlich würde man ja gerne mal was "Inspirierendes" sehen, aber auf eine Porno-Seite traut man sich dann doch nicht? Keine Sorge, auf Netflix gibt's ebenso einiges im Angebot, wo es ziemlich heiß her geht!

von

Diese Filme auf Netflix gehen schon fast als Porno durch
© Photo by Charles Deluvio on Unsplash

"Netflix and chill" heißt zwar wortwörtlich übersetzt "Netflix schauen und entspannen", ist aber heutzutage eher ein Codewort für ganz andere Tätigkeiten. Bei wem tatsächlich der Bildschirm flimmern soll beziehungsweise wer sich auch alleine etwas Entertainment der erotischen Art gönnen möchte, für die haben wir hier ein paar Vorschläge:

"Hot Girls Wanted": Ja, Dokumentationen können ebenso aufregend sein! Wie beispielsweise "Hot Girls Wanted", eine Dokumentationsserie produziert von Rashida Jones, welche sich mit Amateur-Pornografie beschäftigt und für einiges an Aufsehen gesorgt hat.

"Hot Girls Wanted: Turn On" ist eine Fortsetzung zu „Hot Girls Wanted“ und gibt einen noch detaillierten Blick hinter die Kamera von Amateur-Erotikflimen.

"Nymphomaniac" 1 + 2: Haben die Schauspielerinnen und Schauspieler in Lars von Triers zweiteiligem Erotik-Opus tatsächlich miteinander geschlafen? Schließlich sind die Sex-Szenen für einen Spielfilm ausgesprochen eindeutig und unter anderem wurde auch mit Porno-Darstellenden gedreht. Wozu Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf nicht gehören, aber in deren Szenen wurde digital nachgearbeitet. Weswegen es jedoch keineswegs weniger prickelt...

"Lovelace": Die Entstehung des vielleicht berühmtesten Pornos der Welt wurde mit mit Amanda Seyfried und Peter Sarsgaard verfilmt: Durch "Deep Throat", einem wahren Blockbuster der Pornoindustrie, wurde Linda Lovelace bekannt aber nicht unbedingt glücklich.

"Blau ist eine warme Farbe": Ein Teenager verliebt sich in eine selbstbewusste Künstlerin und heraus kommt einer der leidenschaftlichsten und berührendsten Liebesfilme Frankreichs.

"Easy": Sex und Beziehungswirrungen in Serie - und das auch noch überaus prominent besetzt (wir sagen nur: Orlando Bloom!).

"Rezeta": Der mexikanische Film punktet vor allem durch seine Realität - selbst bei den Sexszenen.

"Soul Kitchen": Essen und Sex - gibt es eine bessere Kombination? Vor allem, wenn diese auch noch mit Humor gepaart wird!


Und wer doch mehr möchte, wird hier fündig: Die besten Pornoseiten für Frauen

Thema: Sex & Erotik