Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Klassische Minestrone

So schmeckt der Sommer - so kochst du Minestrone! Die berühmte italienische Gemüsesuppe vereint so viele Geschmäcker und macht satt und glücklich!


Kategorien: Rezepte, Suppe

© Video: G+J Digital Products
Rezept: Klassische Minestrone Zutaten für
3 Knoblauchzehen
2 Stange(n) Staudensellerie
3 Zwiebeln , groß
2 Karotten , groß
2 Kartoffeln , groß
100 g Fisolen
100 g Zucchini
60 g Butter
50 ml Olivenöl
60 g Speckwürfel
1.5 l klare Suppe
100 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Bund Basilikum
120 g Parmesan (kann auch Rinde sein)
85 g Nudeln (klein oder zerbrochene Spaghetti)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rezept: Klassische Minestrone

  1. Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Fisolen, Tomaten und Zucchini klein schneiden.

  2. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck zwei Minuten lang anbraten.
    Knoblauch und Zwiebeln zugeben, weitere zwei Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und Kartoffeln unterrühren und noch einmal zwei Minuten braten.

  3. Fisolen hinzugeben und zwei Minuten braten, danach die Zucchini einrühren und weitere zwei Minuten braten. Den Deckel auflegen und das Gemüse unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten garen.

  4. Suppe, Tomaten, Tomatenmark, Basilikum und 100 g Parmesan im Ganzen dazugeben und abschmecken.
    Aufkochen, die Temperatur reduzieren und 1 Stunde bei reduzierter Temperatur köcheln lassen.

  5. Käsestück herausnehmen. Nudeln in den Topf geben und 10 Minuten kochen.

  6. In großen, vorgewärmten Suppentellern mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.


  7. Weitere Rezepte findest du auf Chefkoch.de.

Themen: Rezepte, Suppe