Ressort
Du befindest dich hier:

Die schönsten Last-minute-Ideen für Weihnachten

Noch auf der Suche nach Last-minute-Geschenken und DIY-Ideen für die Feiertage? Wir haben die besten für dich gesammelt.

von

Die schönsten Last-minute-Ideen für Weihnachten
© iStock

Dir fehlt noch ein letztes Weihnachtsgeschenk? Du suchst noch nach einer selbstgemachten Kleinigkeit für deine Lieben oder nach einem netten Mitbringsel, um jemanden die Weihnachtsfeiertage zu versüßen? Bei uns findest du köstliche Ideen für feine Geschenke. Wir hätten auch ein paar schöne nachhaltige und sinnstiftende Ideen für dich! Das Verpacken der Geschenke gehört natürlich auch zu Weihnachten dazu. Wie wäre es heuer mit einer nachhaltigen Verpackung für das Last-minute-Geschenk? Ideen dazu findest du in diesem Artikel und noch vieles mehr!

Die besten Ideen für selbstgemachte Geschenke

Süße Kleinigkeiten

Die schnellsten Last-minute-Kekse oder selbstgemachte gebrannte Mandeln sind leckere Kleinigkeiten, über die sich jeder zu Weihnachten freut. Und ihr habt vielleicht schon alle Zutaten zu Hause. Eine Super-Last-Minute Idee gefällig? Eine Backmischung im Glas sieht nicht nut toll aus, sondern ist auch noch nachhaltig, da das Glas auch wieder verwendet werden kann. Die Kreativen unter euch können sich bei den Etiketten und der Verpackung etwas einfallen lassen. Aber die Backmischung im Glas sieht auch ohne viel Gedöns richtig hübsch aus.

Selbstgemachte Kosmetik-Pads

Diese sind schnell selbstgehäkelt aus diversen Garnresten. Du magst nicht häkeln? Alternativ kannst du sie auch aus Handtüchern anfertigen. Einfach zwei gleich große Kreise zuschneiden, aufeinanderlegen und zusammennähen!

Seifensäckchen

Stricken zählt zu deinen Hobbies? Aus übriggebliebenem Garn, kannst du mit großen Nadeln schnelle Seifensackerl stricken. Diese sind das perfekte Geschenk für Freund:innen fester Pflegeprodukte und Seifen.

Beauty Accessoires

Kleine Accessoires für die Schönheit sind mit ein bisschen Geschick schnell selber gemacht. Für eine DIY-Schlafmaske brauchst du nur geringe Näh-Kenntnisse. Eine kleines Täschchen für Beauty-Tools geht easy zu machen!

Last Minute-Geschenke

Selbstgemachte Geschenke sind meist die schönsten, aber wir haben nicht immer die Zeit oder das Talent dafür. Wieso also nicht bei österreichischen Betrieben einkaufen und diese damit unterstützen? Im Beitrag über nachhaltige Weihnachtsgeschenke, findest du tolle Ideen aus österreichischen Geschäften für feine Weihnachtsgeschenke.

Vegane Pralinen

Die natürlichen und zu 100% veganen Pralinen kommen in Geschenk-Boxen und bescheren nicht nur Veganer:innen eine köstliche Weihnachtszeit. Die leckeren Pralinen sind zudem gesünder als andere Naschereien und für Allergiker geeignet. Die weihnachtlichen Special-Editions schmecken nach Lebkuchen-Gewürzen und sind ein tolles Mitbringsel für Naschkatzen!

Der Last-minute-Klassiker: Gutscheine

Gutscheine sind ein beliebter Klassiker für kurzfristige Geschenke. Du bekommst sie in vielen heimischen Geschäften und auch online. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, bei diesen kommt es sicher nicht zum Geschenke-Umtausch nach den Feiertagen.

Zeit & Nächstenliebe

Zeit ist ein wertvolles Gut für uns alle. Wieso veschenkst du nicht einfach einen selbstgemachten Gutschein für ein gemeinsames Essen oder einen Spaziergang? Doppelte Freude für dich und den oder die Beschenkte sind inbegriffen!

Die Person, die du beschenken möchtest, hat schon so ziemlich alles? Es ist immer eine schöne Idee Nächstenliebe in Form einer Spende zu schenken. Im Online-Shop der Caritas findest du diverse Hilfspakete. Diese helfen Menschen überall auf unserer Welt. So kann zum Beispiel einer obdachlosen Person mit einem Schlafsack geholfen werden oder einer Mutter mit einem Babypaket, das dem Neugeborenen, den Start ins Leben erleichtert.

Geschenke nachhaltig verpacken

Auf Recycling setzen

Du hast deine Geschenke alle beisammen und möchtest sie noch verpacken? Im Sinne der Nachhaltigkeit eignen sich alte Zeitungen sehr gut dafür, die so ein zweite Verwendungsmöglichkeit erhalten. Nach dem Heiligen Abend kannst du sie im Altpapier-Container weiter recyclen. Alternativ kannst du aus diesen auch wiederverwendbare Tüten anfertigen, die du dann einfach mit einer Wäscheklammer oder ähnlichem verschließt. Für den weihnachtlichen Feinschliff sorgen ein paar grüne Zweige von Nadelbäumen oder getrocknete Orangenschalen!

Du möchtest deine Geschenke nicht bloß in Zeitungspapier wickeln? Dann schau dir dieses Insta-Video an, da bekommst du eine tolle Anleitung, wie du Geschenke fulminant verpackst!

Zero Waste Verpackung

Schöne Servietten oder Geschirrtücher aus Leinen sind ebenfalls ein edles Verpackungsmaterial, das sich danach toll weiterverwenden lässt und einen doppelten Nutzen mit sich bringt. Zudem kann man so Müll vermeiden. In Japan nennt man Stoffe, die als Verpackung genutzt werden, Furoshiki. Diese quadratischen Tücher wurden traditionellerweise nicht nur als Verpackung, sondern auch als Tragebeutel genutzt. Die Bezeichnung bedeutet „Bade-Tuch“, weil es in öffentlichen Badehäusern in der Edo-Zeit (1603-1868) üblich war, die eigene Kleidung in solchen Tüchern zu transportieren. In Österreich kennt man diese Art von Transportbeutel noch von den Großeltern, die diesen "Binkerl" nannten.

Selbstgemachte Weihnachtsdeko

Deko aus alten Büchern

Weihnachtsdeko aus Papier ist in den letzten Jahren super angesagt und sorgt für Scandi-Feeling zuhause, das zudem noch nachhaltig ist. In diesem Video gibt' s eine tolle Anleitung für eine hübsche Deko, die aus Buchseiten gefaltet wird.

Alternative zu Christbaumkugeln

Diese hübschen DIY-Anhänger sind eine tolle Idee um den Baum zu schmücken. Zudem sind sie eine schöne Bastelbeschäftigung mit Kindern!

Papierengel

Die herzigen Engel aus Papier machen sich toll auf dem Baum oder als Deko für selbtsverpackte Geschenke!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .