Ressort
Du befindest dich hier:

Sehenswürdigkeiten in Österreich: Die schönsten Ausflugsziele der 9 Bundesländer

Wir zeigen dir großartige Orte im Land der Berge, der Seen und der Kultur - inklusive der interessantesten Sehenswürdigkeiten und den spannendsten Ausflugszielen. Wir haben jetzt auf jeden Fall richtig Lust auf Urlaub in der Heimat!

von

Turracher See
© Elisabeth Körbler

In diesem Beitrag erwarten dich die tollsten Ziele in Österreich, zudem geben wir dir jede Menge Tipps und wissenswerte Informationen über Sehenswürdigkeiten. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei: Kunst, Kultur, Genuss und traumhaft schöne Naturlandschaften warten darauf, von dir entdeckt zu werden!

Sehenswertes in der grünen Steiermark

Die Steiermark bietet ein vielseitiges Naturerlebnis. Berge, sanfte Hügel, grüne Wälder und Thermalquellen laden neben dem breiten Kulturangebot zu den unterschiedlichsten Ausflügen ein! Das Bundesland im Süden Österreichs ist vor allem für seinen Wein, die Äpfel und Spezialitäten wie dem Kürbiskernöl bekannt. Das grüne Gold darf bei vielen Gerichten wie dem Hendl- oder Bohnensalat und der Eierspeise nicht fehlen. Es wird auch sehr gerne zum Vanilleeis serviert. Die steirische Küche ist stark von Regionalität geprägt und bietet viele köstliche Genüsse.

Graz

Die kleine hübsche Stadt bietet eine große Fülle an verschiedenen Angeboten, von Shopping über Kultur findest du in der steirischen Hauptstadt an der Mur vieles zum Entdecken.

Der Uhrturm auf dem 473 Meter hohen Schlossberg ist das Wahrzeichen und bietet einen schönen Ausblick. Hinauf geht es zu Fuß, mit der Schloßbergbahn oder mit dem Lift. Neben dem Dom sind das Kunsthaus und die Murinsel großartige Ausflugsziele in Graz, die du unbedingt gesehen haben musst. Ein kleiner Geheimtipp ist die Dachterrasse des Kaufhauses Kastner & Öhler, die ein beliebter Selfie-Spot ist und einen tollen Blick über die Dächer der Stadt bietet.

Wer einen Ausflug nach Graz macht, sollte sich die vielen Museen nicht entgehen lassen. Neben moderner Kunst finden sich auch viele Orte, die von der Geschichte Österreichs erzählen, wie das Landeszeughaus und das Volkskundemuseum. Mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch ins Tramwaymuseum oder ins Kindermuseum.

Vulkanland

Das steirische Vulkanland bietet eine Vielzahl an tollen Orten. Eines der schönsten Ausflugsziele ist Riegersburg. Neben der Burganlage, die auf einem Vulkanfelsen steht, gibt es kulinarische Angebote von den zahlreichen regionalen Manufakturen zu entdecken. Die Herstellung von Käse kann in der Fromagerie erkundet werden. Diesen kann man auch in den Buschenschenken verkosten. Wer es gerne süß mag, darf sich eine Verkostungstour in der Zotter Schokoladenfabrik nicht entgehen lassen. Ein großer Tiergarten lädt zum Verweilen und Spielen ein.

Dachstein

Diese Region bietet sich wunderbar für einen Wander- oder Skiurlaub an. Der Dachstein lädt im Sommer als auch im Winter ein und ist ein begehrtes Reiseziel bei Bergfreunden und Naturliebhabern. Er ist der höchste Berg in der Steiermark. 2.700 Höhenmeter des Massivs liegen auf der steirischen Seite, während der Gipfel mit 3.000 Metern in Oberösterreich liegt.

Die Highlights sind die Dachstein-Aussichtsplattform, der Sky Walk mit seiner spektakulären Hängebrücke und die gläserne Treppe ins Nichts. Diese sind mit einer Gondelfahrt zu erreichen. Im Eispalast sind verschiedene aus Eis geschnitzte Figuren ausgestellt.

Die schönsten Ausflugsziele im Burgenland

Das jüngste Bundesland ist für seine Seen und Burgen sowie für seine schönen Weinregionen bekannt. Neben Natur und Kultur kommt auch der Genuss nicht zu kurz: Fischgerichten, Ganserl, Bohnensterz und süße Mehlspeisen wie die Burgenländer-Kipferl kommen hier auf den Tisch.

Neusiedler See

Der wunderschöne Seewinkel ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Der pannonische Steppensee ist perfekt für sportliche Aktivitäten oder entspannende Spaziergänge im Naturschutzgebiet. In den umliegenden Städten wie Rust, Podersdorf oder Weiden gibt es viel zu entdecken.

Das "Radler"-Paradies

Damit ist nicht das Biermischgetränk gemeint. Im Burgenland gibt es ja sehr guten Wein. Aber auch sehr viele Radwege, es sind ungefähr 2.500 km! Besonders schön ist der Neusiedler See-Radweg. Geschichtlich spannend ist der Iron Curtain Trail (EuroVelo 13), dieser geht am ehemaligen "Eisernen Vorhang" entlang, der einst Ost und West teilte. Eine Teilstrecke davon kann an der burgenländischen Ostgrenze befahren werden.

Land der Burgen

Die Burganlagen sind wunderbare Ausflugsziele für Familien und Mittelalter-Fans. Die einzige Ritterburg des Burgenlandes ist Lockenhaus. Mitten in der Landschaft des Naturparks Geschriebenstein kann man sich in der Schatzkammer auf die Spuren der Tempelritter machen. Die historische Anlage der Burg Forchtenstein besitzt eine der größten privaten Waffensammlungen Mitteleuropas und hat im Burghof die flächenmäßig größten Secco-Wandmalereien nördlich der Alpen. Sie ist ein idealer Ausflugsort für Museumsliebhaber und auch für Familien wegen der zahlreichen Angebote für Kinder. Mitten in der sanften Hügellandschaft des Südburgenlandes liegt die Friedensburg Schlaining. In der großen Ausstellung erfährst du alles über die burgenländische Historie.

Das Beste von Salzburg

Kultur und eine vielseitige Landschaft erwarten dich in Salzburg. Die Geburtsstätte von Mozart ist für Touristen aus aller Welt ein Must-See und hat noch so viel mehr zu bieten. Kulinarisch gesehen ist der Pinzgauer Käse ein absolutes Muss. Die berühmten Kasnocken solltest du daher unbedingt einmal probiert haben sowie Strauben und die echten Salzburger Mozartkugeln.

Städtetrip Salzburg

Die barocke Altstadt von Salzburg sollte man unbedingt einmal im Leben gesehen haben. Es empfiehlt sich ein Besuch auf der Festung Hohensalzburg, bei dem du einiges über die Geschichte der Stadt erfahren kannst. Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse, der Mirabellgarten und der Salzburger Dom zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der UNESCO-Weltkulturstadt Salzburg. Im Sommer sind die Salzburger Festspiele ein international beliebtes Highlight. Der Zoo bietet sich für einen Ausflug mit Kindern an.

Wasserspiele & Seen

Salzburg ist reich an vielen wunderschönen Seen wie den Wolfgangsee, den Fuschl See oder den Zeller See. Der Badespaß kommt hier im Sommer sowie das Eislaufen im Winter sicher nicht zu kurz. Besondere Freude machen die Wasserspiele im Schloss Hellbrunn. Das über 400 Jahre alte Lustschloss lädt zum Flanieren im Park ein. Brunnen, Grotten, bewegte Figuren und Wasserautomaten bringen die Besucher im historischen Ambiente zum Staunen.

Moderne Architektur & historische Flugzeuge

Der Hangar-7 am Salzburg Airport ist ein architektonisches Kunstwerk. Hier findet sich eine große Sammlung an historischen Flugzeugen, die alle noch flugtauglich sind. Die spannende Glaskonstruktion bietet nicht nur Platz für Technik sondern auch für Kunst und Gourmetrestaurants.

Ausflugsziele in Oberösterreich

Hallstatt

Die bezaubernde Stadt im oberösterreichischen Salzkammergut gehört weltweit zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Österreich. Ein weiteres Highlight der Hallstatt Skywalk, dieser ermöglicht einen imposanten Ausblick in 360 m Höhe über die Stadt. Zudem kannst du dahinter den Dachstein erblicken.

Gmunden

Die Stadt liegt am nördlichen Ende des Traunsees, dieser kann bei einer Bootsfahrt erkundet werden. Sehenswert sind das im 11. Jahrhundert erbaute Schloss Ort und die Gmundner Keramik Manufaktur.

Linz

Das Musiktheater Linz gilt als eines der modernsten Opernhäuser Europas. Es wurde nach Plänen des Londoner Architekten Terry Pawson errichtet und zählt zu den kulturellen Highlights der Stadt. Es dient als Theater- sowie Opernhaus und bietet eine große Bandbreite an kulturellem Geschehen. Im Lentos Kunstmuseum finden sich über 15.000 Exponate, die über klassische Gemälde, Plastiken bis hin zu Fotografien reichen. Der Fokus liegt vor allem auf österreichischer zeitgenössischer Kunst. Im Botanischen Garten können exotische Pflanzen bestaunt werden.

Sehenswertes in Kärnten

Das südlichste Bundesland von Österreich ist vor allem für seine Berg- und Seenlandschaft bekannt. Die 44 Badeseen mit perfektem Wasser laden im Sommer wie auch im Winter zu sportlichen Aktivitäten ein.

Klagenfurt

Der Lindwurm ist das Wahrzeichen der Geburtsstadt von Udo Jürgens. Klagenfurt ist bekannt für seine historische Altstadt. Im Landesmuseum erfährst du alles über Kärntens Naturgeschichte und Volkskunde.

Tierpark im Schloss Rossegg

Historischen Mauern, idyllischen Rastplätzen und die Tierwelt Kärntens sowie ein Labyrinth versprechen Spaß für die ganze Familie.

Pyramidenkogel

Das phänomenale Bauwerk in Keutschach am Wörthersee ist mit seinen 100 Metern Höhe der höchste Holzaussichtsturm der Welt. Eine besondere Attraktion ist die 120 Meter lange spiralförmige Rutsche, mit der man wieder nach unten kommt. Ein Abenteuer für alle!

Tiroler Bergwelten

Alpinen Naturlandschaften und die imposanten Bergwelten machen das Bundesland besonders spannend. Neben den vielen Pisten hat es aber noch einiges zu bieten!

Innsbruck

Die Innsbrucker Altstadt ist bekannt für ihr Wahrzeichen "das Goldene Dachl" . Es ist ein beliebter Anlaufpunkt für Reisende und ist von historischen Häusern umgeben. Weitere spannende Highlights sind die Kaiserliche Hofburg, die Schwarzmanderkirche, der Stadtturm sowie die netten Cafés und Boutiquen.

Kaffee mit Höhenmeter

In 3340 Metern Höhe kann man im höchsten Café Tirols die Aussicht genießen.

Kristallene Zauberwelten

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens begeistern seit ihrer Eröffnung im Jahr 1995 mit funkelnden Steinen und deren Geschichte. Die einzigartige Erlebniswelt zählt zu einen der beliebtesten Ausflugszielen in Österreich.

Die spannendsten Orte in Vorarlberg

Durch die hohen Berge ist Vorarlberg im Winter immer mit Schnee gesegnet. Aber auch im Sommer gibt es neben sportlichen Aktivitäten in den Bergen ein tolles Angebot an Kultur wie beispielsweise die Bregenzer Festspiele. Diese finden im Juli und August in der Landeshauptstadt statt.

Kleinwalsertal

Das hochgelegene Kerbtal im Osten von Vorarlberg wird fast vollständig von den hohen Bergen umschlossen. Im Winter locken die Skipisten und im Sommer findest du hier traumhaft schöne Wanderwege.

Frauenmuseum

Das Frauenmuseum Hittisau ist das erste und einzige seiner Art in Österreich und weltweit das einzige im ländlichen Raum. Seit dem Jahr 2000 werden Ausstellungen zu frauenrelevanten Themen gezeigt.

Bregenz

Neben ganz viel Kunst und Kultur wie den Festspielen, bietet die City auch Badespaß am Bodensee und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Wien: Sehenswertes in der Hauptstadt

Wien gilt als eine sehr lebenswerte Stadt und bietet neben Kultur unglaublich viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Da ist für jeden etwas dabei: vom Wiener Prater über das Schloss Schönbrunn bis zum Stephansdom! Kulinarisch darf man sich auf keinen Fall einen Kaiserschmarrn oder eine köstliche Mehlspeise in einem der vielen Wiener Kaffeehäuser wie dem Café Central, dem Sacher oder dem Landtmann entgehen lassen!

Ein Tagesausflug mit der Familie

An erster Stelle stehen hier der Tierpark und das Haus des Meeres. Aber auch das Technische Museum bietet ein sehr gutes Kinderprogramm, im Naturhistorischen Museum können Dinosaurier bestaunt werden. Ein Besuch im Wiener Prater bringt jede Menge Spaß für die ganze Familie.

Kunst & Kultur

Als bekanntestes Bauwerk Österreichs gilt der Stephansdom. Die Wiener Museen bieten nicht nur Ausstellungen, die Gebäude selbst sind historische Sehenswürdigkeiten, die man sich auch von innen anschauen sollte. Im Schloss Belvedere lässt es sich wunderbar spazieren und es beherbergt zudem die Werke berühmter Künstler wie Klimt, Schiele und Kokoschka. Abends bietet sich ein Besuch im Theater oder in der Oper an.

Auf den Spuren der Kaiserin

Fans von Sissi können im Schloss Schönbrunn und in den ehemaligen Kaiserappartements in der Hofburg auf ihren Spuren wandeln. Im Möbelmuseum sieht man das Interieur der berühmten Sissi-Filme, die Romy Schneider berühmt machten. Beim Demel kannst du "Veilchen"-Eis verkosten, welches die Lieblingssorte der Kaiserin Elisabeth ist.

Sehenswürdigkeiten in Niederösterreich

Hier findest du die älteste Kulturlandschaft Österreichs (UNESCO Welterbe). Das Bundesland ist bekannt für ausgezeichneten Wein, schöne Radwege, die Marillenblüte und noch vieles mehr!

Kur & Kultur in Baden

Die Kurstadt ist bekannt für seine Römertherme und den grünen Kurpark, zudem gibt es wunderschöne historische Architektur. Kulturfans schauen am besten im Beethovenhaus und im Arnulf Rainer Museum vorbei. Das Casino sorgt abends für Abwechslung.

Burgen, Schlösser, Stifte und Ruinen

Die imposanten historischen Bauten sind perfekt für einen Tagesausflug und erzählen Geschichten von Rittern und König:innen.

Wachau

Die zwischen Krems und Melk gelegene Wachau ist eines der schönsten Flusstäler Europas. Steile Weinterrassen,grüne Auwälder, historische Ortschaften und romantische Burgruinen bieten sich als einzigartige Ausflugsziele an.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .