Logo

ENFP (Aktivist): Was kennzeichnet den Persönlichkeitstypen?

Aktualisiert
Lesezeit
5 min
ENFP

ENFP

©iStock
  1. home
  2. Service
  3. Persönlichkeitstypen

Menschen vom Persönlichkeitstyp des Aktivisten sind wahrhafte Freigeister. Der Unabhängigkeitssinn von Aktivisten ist leidenschaftlich. Sie streben eher nach Kreativität und Freiheit als nach Stabilität und Sicherheit.

Der Charakter eines Menschen lässt sich in 16 verschiedene Persönlichkeitstypen einteilen und gibt Einblicke in Stärken und Schwächen, sowie besondere Persönlichkeitsmerkmale. Das glaubst du nicht? Mach den Test und sieh selbst! Rund 7 % der Bevölkerung lassen sich der ENFP-Persönlichkeit nach Myers-Briggs zuordnen.

Dieser Typenindikator teilt menschliche Persönlichkeiten nach bestimmten Charakteristika ein, die auf den Erkenntnissen des Schweizer Psychologen Carl Gustav Jung aufbauen. Der Persönlichkeitstyp des ENFP (Aktivist) vereint die psychologischen Merkmale von Extravert (E), Intuition (N), Feeling (F) und Perceive (P). Bei uns erfährst du alles, was du über die besonderen Eigenschaften, Stärken, Schwächen, Ziele und Träume dieses Persönlichkeitstypen wissen musst.

Extraverts (Extrovertiertheit)

Gesellige Publikumslieblinge. Sie lieben es im Fokus der Aufmerksamkeit zu stehen, sind kontaktfreudig und unternehmungslustig. Sie sind Herz und Seele jeder Party, interessieren sich dabei aber eher für die gesellschaftlichen und emotionalen Verbindungen, die sie mit anderen knüpfen.

Intuition (ausgeprägte Intuition)

Ohne rationalen Grund zu wissen, was die richtige Entscheidung ist. Oder auf sein Bauchgefühl hören. All das beschreibt unsere Intuition, eine magische Gabe, könnte man schon fast sagen. Intuitive Menschen sind sehr sensibel, was Missstimmungen in ihrem Umfeld betrifft.

View post on Instagram
 

Feeling (Fühler)

Sie kümmern sich um ihre Mitmenschen, sind emphatisch und fühlen sich wortwörtlich in ihr Gegenüber hinein. Sie merken sofort, was in der anderen Person vorgeht.

Perceive (Wahrnehmen)

Das Leben besteht aus vielen tollen Möglichkeiten, starre Strukturen sind ihnen daher zuwider. Sie beobachten ihre Umwelt genau, haben einen Blick fürs Detail und nehmen selbst kleinste Veränderungen wahr.

Welche Eigenschaften kennzeichnen die ENFP-Persönlichkeit?

Think out of the box. Aktivisten sind kreativ und innovativ - wenn es ein Problem gibt, finden sie schnell eine Lösung. Sie sind eher flexibel und spontan, als strukturiert und planend. Sie bevorzugen es, den Moment zu genießen.

Sie legen großen Wert auf zwischenmenschliche Beziehungen. Sie sind beliebt und können leicht Kontakte knüpfen. Als Menschen, die "gefallen wollen", verspüren ENFPs einen Motivationsschub, wenn sie selbst auch regelmäßig Komplimente erhalten.

Sie lieben es andere zu inspirieren und eine neue Perspektive zu gewinnen. Sie sind hilfsbereit, unterstützend und alles was sie tun, muss im Einklang mit diesen Werten stehen.

Stärken und Schwächen: Das zeichnet Aktivsten aus

Stärken:

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit. Ob Small Talk oder tiefgründige Gespräche – dem ENFP liegt beides. Mit ihrem ansteckenden Optimismus sorgen sie überall für gute Stimmung.

  • Social Butterfly. Dieser Persönlichkeitstyp ist für seine offene, herzliche und freundliche Art bekannt. Sie sind warmherzig und aufrichtig interessiert an ihren Mitmenschen.

  • Neugierde. Enthusiasten, die sich und andere leidenschaftlich für Dinge begeistern können und an vielen Dingen interessiert sind.

Schwächen:

  • Schnell gestresst. Zu viel nachdenken kann anstrengend sein. Wenn Aktivisten unter Stress, Kritik oder in Konflikten stehen, können sie emotionale Ausbrüche erleben. Sie sind leicht gestresst und reagieren oft über-emotional.

  • Überforderung. Sie werden von ihren Mitmenschen geschätzt und oft um Rat gefragt. Bei der Vielzahl an Anfragen gelingt es jedoch nicht immer allen zu helfen. Das empfinden sie als frustrierend und führt zur Überforderung.

  • Zu sensibel. Sie sorgen sich sehr um die Gefühle anderer, haben ein sehr großer Harmoniebedürfnis und vergessen dadurch oft auf sich selbst zu achten.

5 berühmte Personen, die auch Aktivisten sind

Jennifer Aniston hat eine natürliche Anziehungskraft und eine charismatische Präsenz. Sie ist definitiv ein Social Butterfly und ist für ihre offene, herzliche und freundliche Art bei ihren Fans und Mitmenschen beliebt - eine richtige Aktivistin also.

Blurred image background
© imago

Kelly Clarkson. Die Sängerin und Moderatorin wird oft für ihre Bodenständigkeit geschätzt. Sie ist bekannt dafür, sich nicht zu verbiegen oder in ein bestimmtes Image gezwängt zu werden. Auch sie gehört zum Persönlichkeitstyp ENFP.

Will Smith. Der Schauspieler ist bekannt dafür seine Familie in den Mittelpunkt seines Lebens zu stellen. Wenn es um sie geht, fällt es ihm, wie anderen Aktivisten auch, sehr schwer seine Emotionen zu kontrollieren. Bei der Oscar Verleihung 2022 bei dem dem Comedian Chris Rock seine Frau lächerlich machte, verpasste er ihm vor den Augen des gesamten Publikums eine Ohrfeige. Autsch.

Ellen DeGeneres. Die bekannte amerikanische Komikerin, Schauspielerin und Moderatorin der beliebten Ellen TV Show, setzt sich öffentlich für die Rechte und Sichtbarkeit von der LGBTQIA+ Community ein. Wie auch andere ENFPs möchte sie aktiv Veränderungen in der Gesellschaft vorantreiben.

Quentin Tarantino ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent. Er ist bekannt für seine außergewöhnlichen Filme (oft sehr brutal), inszeniert gewalttätige Szenen aber oft auf fast künstlerische Weise. Ebenfalls ein ENFP-Freigeist.

Leidenschaftlich und Loyal: So verhalten sich ENFPs in der Liebe?

Aktivisten legen Wert auf harmonische Beziehungen und bauen gerne langfristige Beziehungen und emotionale Verbindungen zu Menschen auf. Sie betrachten ihre Partnerschaft als ein Prozess des Lernens. Sie wollen die Seele des anderen erforschen und verstehen. ENFPs sind immer offen für neues - so auch in ihrem Liebeslieben. Sie experimentieren gerne, ob Sexting oder eine neue Sexstellung. Alles geht.

Aktivisten nehmen ihre Beziehungen ernst und sind bekannt für ihre ungehemmte und unerschütterliche Hingabe an die Menschen, denen sie ihr Herz anvertraut haben.

Let's talk business: Aktivisten im Job

Aktivisten stellen gern den Status quo in Frage und erforschen Alternativen. Welcher Job passt zu den Aktivisten? ENFPs haben Schwierigkeiten dabei, sich nur auf eine Karriere oder eine Lebensrichtung festzulegen, da sie gerne verschiedene Dinge ausprobieren. Festlegen auf einen bestimmen Karriereweg? Nein, danke.

Blurred image background
© iStock

Wenn es eine Herausforderung für Aktivisten bei der Berufswahl gibt, dann liegt das nicht daran, dass es ihnen an Talent, Optionen oder Antrieb fehlt, sondern daran, dass es so viele Dinge gibt, die sie ausprobieren möchten. ENFPs sind harte Arbeiter, die qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen, aber sie werden unruhig und gelangweilt, wenn sie keine angemessene mentale Stimulation haben.

Schreiben, Journalismus, Schauspielerei und Fernsehberichterstattung geben Aktivisten die Chance, jeden Tag etwas Neues zu erforschen. Da sie es bevorzugen ihren Zeitplan selbst zu bestimmen, könnte auch auch eine selbstständige Tätigkeit für sie interessant sein.

View post on Instagram
 

Über die Autor:innen

Logo
Jahresabo ab 7,90€ pro Monat

Ähnliche Artikel