Ressort
Du befindest dich hier:

Rundliche Gesichtsform? Mit diesen Frisuren wirkt dein Gesicht schmaler

Zugegeben, rundliche Gesichter sind schwieriger zu stylen. Aber: Für jede Haarlänge gibt es Frisuren, die die Wangen optisch schmaler wirken lassen.

von

Rundliche Gesichtsform? Mit diesen Frisuren wirkt dein Gesicht schmaler
© 2020 Getty Images

Du bist wieder einmal kurz davor, dir einen Pony schneiden zu lassen? Überleg's dir genau, denn durch Stirnfransen könnte dein Gesicht rundlicher wirken. Die Stirn verschwindet und die Breite des Gesichts wird betont. Auch ein Pferdeschwanz oder Dutt kann die Rundungen im Gesicht noch mehr hervorheben. Deshalb: Lasst euch gut beraten und analysiert in einem ersten Schritt eure Gesichtsform. Für all jene, die auf der Suche nach einer Frisur sind, die das Gesicht schmaler wirken lässt, haben wir folgende Tipps.

Lange, glatte Haare

Der Klassiker: Lange, glatte Haare zaubern sofort Länge und geben den Anschein eines schmaleren Gesichts. Am besten die Haare im Mittelscheitel tragen, ins Gesicht hängen lassen und gerade föhnen oder glätten. Eingedrehte Haare wirken bei runden Gesichtern eher unvorteilhaft. Durch die Länge der Haare werden die Wangen optisch geschmälert.

Shaggy Bob

Auch kürzere Haare können für runde Gesichtsformen funktionieren. Dabei sollten die Haare immer über Kinnlänge geschnitten werden. Wer gerne einen Bob tragen möchte ist mit Schulterlänge ganz gut bestellt. Der "Shaggy Bob", angelehnt an die Retro-Looks der 60er und 70er, bewegt sich irgendwo zwischen kinnlangem Bob oder Lob ("Long Bob"). Am besten wellig und messy stylen und das Ganze so natürlich wie möglich aussehen lassen.

Beach Waves

Locken oder Waves lassen runde Gesichter sofort schmaler aussehen. Man muss nur wissen, wie... Denn zu kleine oder perfekt eingedrehte Locken lassen das Gesicht sofort rundlicher wirken. Am besten unterschiedlich große Haarpartien mit einem großen Lockenstab stylen und die letzten Zentimeter aussparen. Gerade Spitzen machen den Beach-Waves-Look perfekt. Hier zeigen wir dir, wie es geht.

Low Bun

Ob schmal, herzförmig oder rund: Grundsätzlich betonen zusammengebundene Haare jede Gesichtsform. Runde Gesichter kommen bei zurückgenommenen Haaren besonders zur Geltung. Ein Low Bun mit ein paar ausgelassenen Strähnen, die vorne ins Gesicht hängen, ist die perfekte Frisur für all jene, die das Gesicht optisch schmaler wirken lassen möchten. Am besten die Haare locker im Genick oder seitlich zusammenstecken. Hier geben wir dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Thema: Haare