Ressort
Du befindest dich hier:

Tinder: So gelingt dein perfect Match

Tinder gehört zu den bekanntesten Dating Apps weltweit. Aber wie hoch stehen die Chancen auf ein Perfect Match? Wir erklären dir alles, was du über die beliebte App wissen musst.

von

Tinder: Die bekannteste Dating App
© Elke Mayr

Schneller Sex, Freundschaft Plus, Beziehung, Reisen, Ego Boost und Zeitvertreib. Das waren laut einer Studie die 7 Hauptmotive, warum sich Nutzer:innen die Online Dating Plattform Tinder herunterladen. Ja, die ganzen Komplimente tun ja manchmal auch echt gut. Was viele User:innen vielleicht gar nicht merken, Tinder funktioniert wie ein Spiel. Ein Like ist wie eine Art Belohnung, von der wir natürlich nie genug bekommen. Interesse an einer Person signalisiert man durchs Swipen. Ist Tinder wirklich nur noch eine Sex-App ? Können Profil Verifizierungen wirklich Catfishing verhindern? Bei uns erfährst du alles, was du über die populäre Dating App wissen musst.

Was ist Tinder?

"Auf Tinder findest du sicher nicht die große Liebe". Da findest du höchstens den Mann/ die Frau für eine Nacht und das war's" . Solche und ähnliche Aussagen hören wir regelmäßig von Single-Freundinnen. Doch ist das wirklich so? Die Online-Dating Plattform Tinder hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten und bekanntesten Dating Apps entwickelt und hat weltweit 50. Millionen User:innnen. 2012 startete das Unternehmen als Start-Up und hat sich innerhalb kürzester Zeit zum globalen Phänomen entwickelt. Mittlerweile ist die App in 190 Ländern verfügbar, Tendenz steigend.

Wie funktioniert Tinder

Ein bisschen wie im Katalog. Dich mag ich, dich nicht. Hilfe, was ist das denn für ein Foto? Ahh dich find ich toll. Ja so ähnlich läuft es tatsächlich ab. Thank you next. Nutzer:innen, die man nach links gewischt hat, werden dir nicht mehr vorgeschlagen . Mit einem Rechtswisch, sagst du: I like. Finden sich zwei Nutzer:innen attraktiv, kommt es zum "Match" . Jetzt könnt ihr chatten und ein Treffen verabreden (oder auch nur schreiben, die Sache mit dem Treffen verabreden scheint in der heutigen Zeit ja schwerer als gedacht). Wenn du eine Person besonders toll findest, kannst du ihr/ihm auch ein Super-Like geben. Deine Matches werden dir dann im Nachrichten Bereich angezeigt und es kann los gehen.

Kann ich über Tinder wirklich eine ernsthafte Beziehung finden?

Die App ist, was man daraus macht. Es ist doch so: Tinder ist eine Dating-App, die super viele User:innen an einem Ort zusammenbringt. Klar gibt es da auch Menschen, die nur auf der Suche nach schnellem Sex sind. Genauso gut gibt es aber auch Personen, die vielleicht genau wie du eine ernsthafte Beziehung suchen.

Natürlich kannst du auch über Tinder eine ernsthafte Beziehung finden. Für die meisten steht die App aber immer noch für lockere Flirts. Die Dating App Parship hingegen bietet individuelle Partnervorschläge und richtet sich vor allem an User:innen, die eine langfristige Beziehung mit ernsthaften Absichten suchen.

»Es kann ja eigentlich auch nicht im Sinne von Tinder sein, dass sich alle verlieben, dann würden sie bald keine User mehr haben.«

Vor-und Nachteile der Dating App

Vorteile

  • Einfache Bedienung und kostenlos verfügbar. Ja, viel falsch machen kannst du hier nicht. Die Profilerstellung funktioniert selbsterklärend und das Beste: Mit der kostenlosen Version kannst du die App super nutzen.
  • Viele aktive Nutzer:innen weltweit. Keine Dating App hat weltweit einen so hohen Bekanntheitsgrad wie Tinder. Bedeutet: Du kannst unglaubliche viele Menschen kennenlernen und daten. Hier gibt es sogar die Funktion: Matchen Weltweit.
  • Spaß & Ego Boost. Spaß soll das Online Dating eben auch machen. Durch den Game Charakter der App, ist dieser auf jeden Fall gegeben.

Nachteile

  • Objektifizierung. Menschen werden bei Tinder lediglich als Profile wahrgenommen. Durch das „swipen“ und kurzlebige interagieren mit anderen Personen, fühlen wir uns möglicherweise nicht verpflichtet, die Gefühle und Erwartungshaltungen anderer Nutzer:innen zu berücksichtigen
  • Oberflächlich. Du hast nur ein Bild und wenige Sekunden Zeit zu entscheiden, ob du die Person kennenlernen möchtest oder nicht.
  • Zeitverschwendung. Du bist ständig auf der App und schreibst mit vielen Leuten. Wirklich was dabei rum kommt aber nichts.

Das optimale Tinder Profil

Natürlich kannst du dein Profil bei Tinder gestalten wie du magst. Jedoch machen viele den Fehler, und das nicht nur beim Online Dating, dass man sich nur von der besten Schokoladenseite präsentieren möchte. Problem hierbei: Beim Dating sollte deine Priorität nicht darauf liegen dem anderen zu gefallen. Vielmehr solltest du schauen, mag ich die andere Person? Ist sie mir symphatisch und möchte ich sie weiter kennenlernen? Oft verstellen wir uns leider. Daher sollte ein optimales Tinder Profil nicht nur aus Selfies mit drei verschiedenen Filtern bestehen. Viel besser sind authentische Bilder, die zeigen was du gerne tust. Sei es tanzend auf einem Konzert oder beim Sport. Gesprächsthema direkt vorprogrammiert, versprochen. In deiner Bio muss kein langer Roman stehen. Ein lustiger Spruch funktioniert doch auch.

Kein Catfishing mehr dank Profil Verifizierung?

Catfishing ist in der Dating Welt leider weit verbreitet. Bedeutet, dass sich Menschen online eine neue Identität geben. Mit dem Fake Profil im Internet geben sie vor jemand anderes zu sein als er/sie eigentlich ist. Oft geht es hier darum attraktivere Bilder zu wählen, um so die Chance auf mehr Matches zu erhöhen. Ein paar Filter ok... das machen wir alle, aber bitte nicht eine ganz neue Person erschaffen. So wird das erste Treffen für beide Seiten nicht schön verlaufen. Bei Tinder hast du deshalb die Möglichkeit dein Profil mit einem blauen Haken zu verifizieren. Diese Funktion soll Nutzer:innen vor Catfishing schützen. Wie das funktioniert? Tinder bittet dich ein aktuelles Bild von dir aufzunehmen. So kann geschaut werden, ob du wirklich du bist. Ein blauer Haken neben deinem Namen zeigt danach künftig im Profil an, dass du wirklich die Person bist, die auf den Bildern zu sehen ist.

Tinder Facts: Zielgruppe und Kosten

Zielgruppe

Tinder gehört in jedem Falle zu denOnline Dating Plattformen, die von einer jüngeren Zielgruppe genutzt werden. Im Durchschnitt sind die Nutzer:innen zwischen 18-35 Jahren alt. Leute über 50 sind auf Tinder eher selten unterwegs. Das liegt vor allem daran, dass Tinder nicht die erste Wahl ist, um eine langfristige Beziehung zu suchen. Hier geht es vor allem um Spaß.

Kosten

Mit der kostenlosen Version bist du schon sehr gut aufgestellt . Du hast aber auch die Möglichkeit dir sowohl Tinder Plus als auch Tinder Gold und Tinder Platin herunterzuladen. Abschließen kannst das jeweils mit einer Laufzeit von einem, sechs oder zwölf Monaten. Zum Beispiel kannst du mit den Premium Versionen sehen, wer dich geliked hat, dein Alter verbergen und Werbung ausschließen.

Lovoo oder Tinder: Was ist besser?

Lovoo ist ebenfalls eine beliebte Dating App. Nicht ganz so bekannt aber auch super um neue Leute kennenzulernen. Bei Tinder könnt ihr nur schreiben, wenn ihr auch ein Match habt. Bei Lovoo hingegen, ist es durch die Ice Breaker Funktion möglich, Personen zu kontaktieren, mit denen du (noch kein Match hattest). Bei Tinder gibt es weltweit dafür mehr Nutzer:innen. Kommt also ganz drauf an, was dir hier wichtiger ist.

So hast du mit Tinder Erfolg bei der Partnersuche

Rule No.1: Keine zu hohen Erwartungen. Stell dir nicht direkt eine gemeinsame Zukunft mit deinem Match vor. Geht erstmal gemeinsam auf ein Date und schaut was passiert.

Nicht so viel schreiben, lieber treffen. Ja ein bisschen Small Talk am Anfang ist ganz nett und gehört auch dazu. Das ganze hin und her schreiben ist aber nicht wirklich zielführend, wenn kein Treffen zustande kommt. Lieber schnell ein Date ausmachen, so verschwendest du keine Zeit, (und die ist kostbar) sondern kannst dir gleich ein Bild von der Person machen. Überleg dir genau, was du eigentlich willst. Spaß, neue Bekanntschaften oder eine Beziehung? Wenn du das für dich herausgefunden hast, klappt es schon!

Thema: Dating
WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden