Ressort
Du befindest dich hier:

Vornamen: Die 11 schönsten Babynamen mit "M"

Gerade auf der Suche nach DEM perfekten Babynamen für deinen Nachwuchs? Den richtigen Namen für dein Baby zu finden ist schwierig - aber deswegen hast du ja uns! Die schönsten Namen, die mit M beginnen.

von

Vornamen: Die 11 schönsten Babynamen mit "M"

Jööö - so ein kleines Wuzi!

© iStock

Egal, ob du Freundinnen und Freunden bei der Namens-Auswahl hilfst, einen Namen für dein eigenes Baby suchst oder gerade schon ein Mädchen oder einen Bub erwartest - es kann eine ziemliche Herausforderung sein, den passenden Babynamen zu finden. Manchmal kann es deswegen helfen, von Anfangsbuchstabe zu Anfangsbuchstabe zu hopsen und nach dem richtigen Namen zu suchen.
In diesem Fall der Buchstabe M.

Wir haben eine Liste einzigartiger Babynamen zusammengestellt und alles, was du über den jeweiligen Namen wissen musst - mit beliebten Namen wie Mia, Maximilian, Mina und mehr. Diese kommen aus allen Teilen der Welt und haben ganz unterschiedliche Bedeutungen.

Suche den Namen, der am besten passt

Nachfolgend findest du einige unserer Favoriten, damit du dann den passenden Namen auswählen kannst, unabhängig davon, ob derjenige eine tiefe Bedeutung für dich hat, oder nicht.

Mia

Herkunft: Hebräisch
Bedeutung: Mia geht auf die Wörter „mir“ und „jam“ zurück, welche übersetzt „bitter“ und „Meer“ bedeuten. Die beliebtesten Interpretationen von Mia sind daher „Meeresbitter“ und „Meerestern“. Weitere Bedeutungen sind „die Widerspenstige“ und „die Geliebte“.

Maximilian

Herkunft: Lateinisch
Bedeutung: Der Name Maximilian kommt aus dem Lateinischen und geht auf Maximilianus zurück. Der Name bezieht sich auf das lateinische Wort „maximus“, welches mit „sehr groß“ und „am größten“ übersetzt werden kann. Die beliebteste Interpretation für Maximilian ist daher „der Größte“. Maximilian ist schon seit langer Zeit ein bekannter Name, der besonders unter Herrschern und Heiligen sehr beliebt war.

Mina

Herkunft: Altdeutsch
Bedeutung: Der weibliche Vorname Mina bedeutet übersetzt „die Schützende“, „die Kriegerin“ und „die Blume“.

Mara

Herkunft: Gälisch, Hebräisch
Bedeutung: Der weibliche Vorname Mara bedeutet übersetzt „das Meer“, „die Bittersüße“, „die Liebenswürdige“ und „die Schöne“. Mara hat viele Namensursprünge und existiert in verschiedenen Sprachräumen.

Maad

Herkunft: Arabisch
Bedeutung: Name eines alten arabischen Stammes

Maarten

Herkunft: Niederländisch
Bedeutung: dem Mars geweiht

Madalena

Herkunft: Spanisch, Portugiesisch, Englisch
Bedeutung: Name von Maria Magdalena, in der Bibel einer der treuesten Jüngerinnen Jesu. Zur Zeit Jesu war Magdala eine Stadt am See Genezareth, deren Name wiederum auf ein hebräisch/aramäisches Wort für "Turm" zurückgeht; spanische Koseform von Magdalena.

Mamu

Herkunft: unterschiedliche Nationen
Bedeutung: Verschiedene Bedeutung, je nach Sprachhintergrund:
1. Name einer mesopotamischen Traumgöttin
2. in Urdu bedeutet Mamu "Onkel" (mütterlicherseits)
3. Mamu bezeichnet einen Stamm der UreinwohnerInnen in Australien

Manar

Herkunft: Palästinensisch, Hebräisch, Arabisch
Bedeutung: Bezeichnung für die Türme von Kirchen und Moscheen - Unisex-Vorname

Mani

Herkunft: Indisch
Bedeutung: Juwel

Mare

Herkunft: Niederländisch, Skandinavisch
Bedeutung: Unisex-Vorname, Herr/Frau des Meeres

Babynamen: Du suchst noch nach mehr Inspiration?

Von A-Z: Mehr aus unserer Baby-Namen-Reihe:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .