Ressort
Du befindest dich hier:

Vornamen: Die 12 schönsten Babynamen mit J

Gerade auf der Suche nach DEM perfekten Babynamen für deinen Nachwuchs? Den richtigen Namen für dein Baby zu finden, ist schwierig - aber deswegen hast du ja uns! Die schönsten Namen, die mit J beginnen.

von

Vornamen: Die 12 schönsten Babynamen mit J

Und wie wirst du dein Baby nennen? Lass dich inspirieren!

© iStock

Egal, ob du Freundinnen und Freunden bei der Namens-Auswahl hilfst, einen Namen für dein eigenes Baby suchst oder gerade schon ein Mädchen oder einen Bub erwartest - es kann eine ziemliche Herausforderung sein, den passenden Babynamen zu finden. Manchmal kann es deswegen helfen, von Anfangsbuchstabe zu Anfangsbuchstabe zu hopsen und nach dem richtigen Namen zu suchen.
In diesem Fall der Buchstabe J.

Wir haben eine Liste einzigartiger Babynamen zusammengestellt und alles, was du über den jeweiligen Namen wissen musst - mit beliebten Namen wie Julia, Jonas, Jonte und mehr. Diese kommen aus allen Teilen der Welt und haben ganz unterschiedliche Bedeutungen.

Suche den Namen, der am besten passt

Nachfolgend findest du einige unserer Favoriten, damit du dann den passenden Namen auswählen kannst, unabhängig davon, ob derjenige eine tiefe Bedeutung für dich hat, oder nicht.

Die 12 schönsten Babynamen mit dem Anfangsbuchstaben J

Julia

Herkunft: Lateinisch
Bedeutung: Julia geht auf das lateinische Wort "iovilius" zurück, welches übersetzt "dem Jupiter geweiht" bedeutet.

Jonas

Herkunft: Deutsch
Bedeutung: Jonas ist die griechische Form des biblischen Namens Jona. Bekannt wurde der Name durch die biblische Erzählung vom Propheten Jonas und dem Wal.

Jonte

Herkunft: Friesisch, Skandinavisch
Bedeutung: Nordischer/friesischer Vorname; schwedische Form von Johann/Johannes; Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer. Der Name kann auch an Mädchen vergeben werden.

Jan

Herkunft: Deutsch, Niederdeutsch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Schwedisch
Bedeutung: Niederdeutsche, niederländische, polnische, tschechische und skandinavische Kurzform von Johannes

Juna

Herkunft: Keltisch, Skandinavisch, Bretonisch, Lateinisch
Bedeutung: Moderne Nebenform von Juno (=römische Göttin der Ehe und Geburt); auch in den Schreibweisen Juna, Iuna, Iouna möglich; auch als Name für Jungen zugelassen

Jasmin

Herkunft: Englisch, Spanisch, Persisch
Bedeutung: Verwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname. Der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs. Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts als Vorname gebräuchlich.

Johanna

Herkunft: Deutsch, Skandinavisch
Bedeutung: Weibliche Form von Johannes; Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer

Joris

Herkunft: Niederländisch
Bedeutung: Der Name Joris ist eine niederländische Abwandlung der Namen Gregor und Georg. Er kommt aus dem Altgriechischen und lässt sich auf das Wort "georgos", was übersetzt "der Landarbeiter" und "der Bauer" bedeutet, zurückführen. Ein weiterer Bezug besteht zu dem Wort "gregoros", was übersetzt "wachsam" bedeutet.

Jachym

Herkunft: Tschechisch
Bedeutung: In apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias

Jaeger

Herkunft: Englisch
Bedeutung: Offenbar Gebrauch des deutschen Wortes 'Jäger' als Vorname im Englischen

Jendayi

Herkunft: südafrikanischer unisex-Vorname, gebräuchlich vor allem in Simbabwe
Bedeutung: Dankbarkeit

Janne

Herkunft: Deutsch
Bedeutung: der Herr ist gütig – unisex verwendbar

Babynamen: Du suchst noch nach mehr Inspiration?

Von A-Z: Mehr aus unserer Baby-Namen-Reihe:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .