Ressort
Du befindest dich hier:

Sternzeichen Steinbock: Für das Erdelement hat die Karriere oberste Priorität

Kein Sternzeichen strotzt so sehr vor Ambition, Selbstkontrolle und Ehrgeiz, wie es der Steinbock tut! Während andere schon längst aufgegeben hätten, lässt sich das Erdelement nie vom Weg abbringen. Aber Vorsicht: Übermut kommt bekanntlich vor dem Fall - und das kann ganz schön wehtun.

von

Sternzeichen Steinbock: Für das Erdelement hat die Karriere oberste Priorität
© Elke Mayr

Wer zu den Steinbock-Geborenen gehört, ist definitiv etwas Besonderes: Dieses Sternzeichen bildet das einzige der zwölf Tierkreiszeichen, welches immer auf den Jahreswechsel fällt. Steinböcken wird daher nachgesagt, je nach Dezember- oder Januargeburt unterschiedliche Charakterzüge aufzuweisen.

Ähnlich ist es mit dem Tier, das den Steinbock in der Astrologie verkörpern darf: Der sogenannte "Ziegenfisch" - halb Ziege, halb Fisch - zeigt auf, dass das Sternzeichen sowohl einen Weg nach oben findet als auch Tiefen ergründen kann. Steinböcke sind nämlich gar nicht so oberflächlich, wie es oft heißt.

Übrigens: Ich nehme mal stark an, dass ihr euch für Aszendenten, Sternzeichen und Horoskope interessiert, oder? Hier geht's zum Überblick.

Welche Rolle spielt das Sternbild in der Mythologie?

Innerhalb der Astrologie existiert zu jedem Sternzeichen eine Saga, die bis in die Antike zurückreicht. Statt - wie man es wahrscheinlich auf den ersten Blick erwarten würde - einem Steinbock bezieht sich die griechische Mythologie auf Pan, ein göttliches Fabelwesen mit dem Oberkörper eines Menschen sowie Beinen und Hörnern einer Ziege.

Weil sich die Erdgöttin Gaia an den anderen olympischen Göttern rächen wollte, entsandte sie ihren Sohn Typhon, um diese zu attackieren. Typhon aber war kein normales Kind - sondern ein riesiges Ungeheuer mit Schlangenmerkmalen. Pan, der eine baldige Niederlage spürte, machte den rettenden Vorschlag: Alle sollten sich in Fische verwandeln und im Wasser vor dem Monster fliehen.

Während sich alle Götter an Pans Plan orientierten, sprang dieser selbst zu spät ins Wasser - allein seine Beine nahmen die Form eines Fischschwanzes an. Dies hinderte ihn jedoch nicht daran, dem während des Kampfes verwundeten Zeus zu helfen. Als Dankeschön platzierte dieser seinen persönlichen Held im Sternenhimmel. Der Steinbock war geboren.

Wieso ziehen sich Steinböcke lieber zurück, statt zu socialisen?

Kennt ihr diese Gebäude, die auf Bergspitzen stehen und von absolut nichts umgeben sind? Ich präsentiere: Das Traumhaus des distanzierten Steinbocks. Nein, Spaß beiseite. So schlimm ist es dann auch nicht ... Die Tatsache, dass Steinböcke durch und durch Einzelkämpfer:innen sind, stimmt allerdings.

Steckbrief: Steinbock

Insgesamt ist der Steinbock ein eher unbeliebtes Sternzeichen. Viele kommen mit der nachdenklichen, unzugänglichen Art nicht klar. Eigentlich ist das Erdelement einfach nur sehr in sich gekehrt und kein:e Einschleimer:in wie manch andere Personen. Wieso mit Dingen oder Leuten beschäftigen, die es schlichtweg nicht wert sind? Dafür hat der Steinbock keine Zeit - er geht anderen Zielen im Leben nach. Seine dauerhafte Isolation gleicht im Endeffekt einem Schutzmechanismus.

Allgemein sind Steinböcke enorm realistische, kontrollierte und furchtlose Persönlichkeiten. Mal davon abgesehen, dass sie sich socially awkward verhalten, sind sie eigentlich zufrieden mit ihrem Dasein. Wer den Steinbock in sein Leben lässt, muss einzig allein damit klarkommen, dass er stets - manchmal ziemlich harsch - seine Meinung sagen wird und nicht im Rampenlicht stehen möchte.

Typische Charaktereigenschaften des Steinbocks

Stärken: Schwächen:
Kontrolle Ernsthaftigkeit
Verantwortungsbewusstsein Perfektionismus
Ambition Verschlossenheit
Freundlichkeit Geiz
Geduld Unnahbarkeit
Disziplin Besserwisser
Vernunft Sturheit

Beruf & Karriere: Sternzeichen Steinbock ist die Definition von Workaholic

Manchen Menschen wird Talent oder soziale Stellung bereits in die Wiege gelegt, andere hingegen müssen sich ihren Platz in der Gesellschaft erst erkämpfen. Letzteres trifft ebenso auf Steinböcke zu, die sich stattdessen mithilfe der natürlichen Autorität beweisen. Ihre hohen Ansprüche (an sich selbst) zahlen sich aus: Das Sternzeichen kennt keine Grenzen und gibt in jeder Situation 101% - egal, wie lange es dauert und wie viele Hürden auch kommen mögen. Das Erfolgsrezept? Geduld.

Aufgrund ihrer hartnäckigen, engagierten Art ist es kein Wunder, dass sie große Karrieren anpeilen: Ein Steinbock findet sich häufig in Führungspositionen wieder. Tatsächlich kann man sich keine:n bessere:n Chef:in wünschen, denn das stets freundliche Erdelement weiß, wie es mit seinen Mitmenschen umzugehen hat. Der Haken: Steinböcke leben für ihren Beruf - was ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr gesund ist. Eine Work-Life-Balance existiert nicht.

Partnerschaft & Liebe: Steinböcke müssen zu ihrem Glück gezwungen werden

Theoretisch stehen Steinböcke tieferen, intimen Verbindungen und der großen Liebe offen gegenüber. Leider ist das Sternzeichen in dieser Hinsicht sein:e eigene:r Feind:in - vor lauter To-Do's rücken Beziehungen für das Arbeitstier schnell in den Hintergrund. Wer es schafft, das Herz eines Steinbocks zu erobern, muss ihm wirklich viel bedeuten. Einer Sache müsst ihr euch trotzdem bewusst sein: Sein Beruf steht an manchen Tagen vor der Familie - Liebeskummer ist vorprogrammiert. Notfalls bleibt er halt allein. Für Steinböcke gibt es bei weitem Schlimmeres. Emanzipation und so ...

Innerhalb einer Beziehung legt das traditionelle, konservative Sternzeichen viel Wert auf Manieren. Um es zu verdeutlichen: In der Öffentlichkeit wild herumknutschen? Nope. Nicht mit einem Steinbock - zu viel Affektion schreckt ihn ab. Selbst einfache Kommunikation entpuppt sich manchmal als schwere Geburt. Die eigentliche Aussprache ist dabei nicht das Problem - Steinböcken können reden wie ein Wasserfall. Es geht viel eher darum, wie sie es tun. Ihr müsst lernen, besser mit euren Worten umzugehen.

Welche 3 Sternzeichen passen am besten zu Steinböcken?

Wenn doch einmal das Unwahrscheinliche passiert und Steinböcke eine monogame Partnerschaft eingehen, dann ist es meist mit Wasserzeichen der Fall. Fische können dem ernsten Erdelement noch einiges in Sachen Romantik und Passion beibringen. Im Gegenzug bietet der Steinbock (finanzielle) Sicherheit an. Krebse sind nicht nur super emotionale Sternzeichen, sondern ebenfalls verdammt leidenschaftlich. Daran müssen sich Steinböcke erst gewöhnen - und lieben es kurze Zeit später.

Die Waage ist zwar ein Luftelement, verzaubert jedoch stets durch ihre elegante und ausgeglichene Art. Für den Steinbock ist dies Inspiration pur! Er möchte ja dazulernen - es fällt ihm lediglich nicht leicht. Wie gut, dass Waagen ihn mit offenen Armen begrüßen.

Welche 3 Sternzeichen passen eher nicht zu Steinböcken?

Feuerzeichen und Steinböcke funktionieren einfach nicht. Widder sowie Löwen sind dem ruhigen Sternzeichen viel zu temperamentvoll, aufgedreht und schnelllebig. Eine Kombination, die außerdem nicht empfehlenswert ist, ist Steinbock mit Steinbock. In der Regel passen gleiche Sternzeichen oftmals gut zusammen. Hier aber kommen sich die gleichen Charaktereigenschaften in die Quere: Ein Steinbock kann sich schon kaum auf seine:n Partner:in fokussieren. Wie soll es dann mit gleich zwei Steinböcken funktionieren?

Sex: Wer hart arbeitet, darf sich im Bett belohnen

"Ich hab es dir ja gesagt"-Sätze bringen Steinböcke im Endeffekt auch nicht voran - ihnen ist so schon bewusst, dass sie zu viel arbeiten. Stattdessen kann dem Sternzeichen ganz anders geholfen werden: im Bett. Jede:r braucht ein Beruhigungsmittel, mit dem jeglicher Stress abgebaut werden kann! Sex als Ausgleich hört sich da doch ziemlich verlockend an, oder? Da kann ich mir definitiv schlimmere Alternativen vorstellen.

Überraschenderweise ist der Steinbock im Schlafzimmer freaky unterwegs. Sextoys dürfen nie fehlen! Allgemein zieht ihn alles Verbotene und Verrückte total an - wahrscheinlich, weil er sich sonst durchgehend zusammenreißen muss. Deswegen aufgepasst: Spaß am Risiko hin oder her, verrennt euch bitte nicht in Dingen, die andere verletzen könnten - emotional sowie körperlich.

Freundschaft: Im Sternzeichen Steinbock steckt eine kleine Partymaus

Es erstaunt sicherlich keine:n, wenn ich sage, dass Steinböcke auch in diesem Bereich den Einzelgänger:innen angehören. Natürlich gibt es aber den:die eine:n oder andere:n Freund:in im Leben des Sternzeichens! Wenn man so darüber nachdenkt, ist ein kleiner Freundeskreis doch sogar angenehm. So kann man sich voll und ganz aufeinander fokussieren - Freundschaften, die ein Leben lang halten.

Begegnet man dem Steinbock ausschließlich auf der Arbeit, würde man wahrscheinlich niemals erwarten, dass das Erdelement ab und zu die Sau rauslässt. Mit den richtigen Personen kann ein Cocktailabend oder Besuch in der Karaokebar den Steinböcken unglaublich viel Spaß machen! Aufgeschlossene Freund:innen kitzeln das Sternzeichen aus seiner Komfortzone heraus. Einzige Voraussetzung: Ihr plant weit genug im Voraus. Auf Spontanität müsst ihr erst gar nicht hoffen.

Fashion: Minimalismus trifft auf Klasse

Als hohes Tier hat der Steinbock nicht wenig Geld auf dem Konto. Dies bedeutet hingegen nicht, dass er direkt alles zum Fenster rausschmeißt und sich seine gesamten Wunschlisten leer kauft! Das Tierkreiszeichen setzt auf Qualität statt Quantität - und shoppt dementsprechend wenig und bedacht ein. Alternativ wird sich gelegentlich eine große Sache gegönnt, die direkt mehr an Bedeutung gewinnt.

Steinböcke lieben es, ihren Kleiderschrank nach Farben zu sortieren. Alles muss immer aufgeräumt und sauber sein! Ein zeitloses, schlichtes Aussehen ist für das Sternzeichen daher unabdingbar: Dazu gehören monochrome Mode, gedeckte Farben, dezente Schminke. Wie wäre es mit einem schicken Trenchcoat? Weniger ist mehr - sowohl beim Look als auch im Kleiderschrank.

Das sagen dein Steinbock-Aszendent und -Mondzeichen über dich aus

Solltest du dich dafür interessieren, inwiefern sich dein Sternzeichen auf Charakter & Co auswirkt, gibt es eine Sache zu beachten - oder besser gesagt zwölf Häuser, die du in deinem Geburtshoroskop sehen kannst. Neben dem Sternzeichen existieren noch elf weitere Tierkreiszeichen, die dein Wesen beeinflussen! Die "großen Drei" - Sonnenzeichen, Aszendent und Mondzeichen - sind dabei am wichtigsten. Wenn dein Aszendent Steinbock ist, so versuchst du krampfhaft, deine Gefühle zu verstecken. Die Angst, verletzt zu werden, ist riesig. Lass' mich eins sagen: Da draußen gibt es wirklich tolle Menschen, die nur dein Bestes wollen.

Sollte der Mond zum Zeitpunkt deiner Geburt im Sternbild des Steinbocks gestanden haben, bist du schnell eingeschnappt. Mondzeichen Steinbock ist wie auch das Sonnenzeichen ein absoluter Arbeitsmensch. Wagt es jemand, anderer Meinung zu sein, wird es unschön.

Steinböcken - und dabei ist egal, in welchem Haus - wird nachgesagt, dass sie wie Benjamin Button mit der Zeit jünger werden. Das ist natürlich nicht wortwörtlich gemeint! Trotzdem kann man mit Sicherheit sagen, dass Steinböcke im Alter reifer und optimistischer werden. Eure ambitionierte, kontrollierte Art wird schlichtweg falsch interpretiert.